Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Grillen: Die besten Rezepte & die originellsten Hilfsmittel
Überblick in Bildern

Grillrezepte vom Profi

 

Lammburger mit Gorgonzola © Südwest Verlag/Michael Holz - Grillrezepte vom Profi
Lammburger mit Gorgonzola © Südwest Verlag/Michael Holz
(Zutaten für 4 Personen)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 10 Blätter frische Minze
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Zitronenpfeffer
  • Salz
  • 2 EL Paniermehl
  • 500 g Hackfleisch vom Lamm
  • 8 Toastbrötchen (Toasties)
  • 4 Tomaten
  • 100 g Gorgonzola

Zubereitung:
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Petersilie und Minze kurz abbrausen und trockenschwenken. Frühlingszwiebel, Petersilie, Minze und Öl grob pürieren. Zusammen mit Senf, Ketchup, Zitronenpfeffer, Salz und Paniermehl unter das Hackfleisch mischen.

Die Masse ausgiebig kneten, bis sie gut bindet. Aus der Fleischmasse acht flache, handtellergroße Fladen formen. Die Burger kurz, ca. 30 Sekunden, von beiden Seiten sehr scharf anbraten. Danach 6 bis 8 Minuten indirekt weiter grillen.

Die Toastbrötchen aufbrechen und toasten. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Garzustand der Fleischfladen durch leichtes Draufdrücken feststellen. Sind die
Burger nahezu fest, etwas Gorgonzola mittig auflegen und schmelzen lassen.

Je 1 Burger und je 2 Tomatenscheiben auf die Unterseite der Toastbrötchen legen
und deren Oberseite als Deckel auflegen.
  • Zubereitungszeit 15–20 Minuten plus Garzeit
Tipp: Das dürfte auch den Kleinen schmecken! Ein Grillgerät-Deckel hilft beim indirekten grillen und beim Schmelzen des Käses, ist jedoch kein Muss. Wer mag, kann natürlich noch diverse Saucen unter und über die Burger geben. Ob man dann noch schmeckt, was man Leckeres produziert hat, darf jedoch bezweifelt werden. Ganz klassisch kann natürlich auch ein Salatblatt unter den Burger gelegt werden.




  
  

Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Mediterrane Rezeptidee: Hot Dog mit Hackbällchen und Bulgur!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 24/07/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil