Halloween-Rezepte: gruselig geschmackvoll, grauenhaft gut!
  
Gruselige Halloween-Cookies

Gruselige Halloween-Cookies


Zutaten (für 12 Stück):

Für das Backblech:

  • Backpapier
  • Halloween-Ausstecher
  • Tasse je 200 ml
Für den All-in-Teig:
  • 250 g Weizenmehl (2 1/2 Tassen)
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 150 g Zucker (1 Tasse)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
Außerdem:
  • 3 gestr. EL Kakao
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Milch
  • 1 Pck. natürliches Orangenschalen-Aroma (z.B. 'Finesse' von Dr. Oetker)
Für die Füllung:
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 5 EL Schlagsahne
  • 2 EL Butter
> Zum Rezept


Bild & Rezept: © Dr. Oetker


Video: Was krabbelt denn da? Schaurig-schöne Halloween-Kekse zum Selbermachen

  • Was krabbelt denn da? Schaurig-schöne Halloween-Kekse zum Selbermachen
  • Fingerfood für die Halloween-Party: Diese Paprika-Mumien sind schnell gemacht!
  • Wassermelone & Grapefruit: Das Rezept für den erfrischendsten Drink des Sommers!

Veröffentlicht von
am 05/09/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Mince Pies: Dieses britische Weihnachts-Rezept musst du probieren!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil