Schinken Deluxe
Eine wahre Delikatesse: Iberischer Schinken aus Spanien
  
Waschen & Ruhen
In diesem Artikel

Waschen & Ruhen


Waschen
Nach der Salzeinlagerung werden die Schweinekeulen bei lauwarmem Wasser gewaschen, um das Salz an der Oberfläche des Schinkens zu entfernen. Anschließend werden die Schinken in einer gesonderten Kammer zum Abtropfen aufgehängt (max. 24 Stunden). Bisweilen wird die Temperatur in der Kammer etwas erhöht, um den Prozess zu erleichtern.

Ruhen
Nach dem Abtropfen folgt die Ruhephase, die eine homogene Salzverteilung im gesamten Fleischstück garantiert und sicher stellen soll, dass sich keine Mikroorganismen gebildet haben, die das Produkt beeinträchtigen könnten.
 


Video: Schoko Brioche Rezept: ein Geheimtipp aus der französischen Küche!

  • Schoko Brioche Rezept: ein Geheimtipp aus der französischen Küche!
  • Naschmäuler aufgepasst! So macht ihr euch einen Riesen-Cookie in der Pfanne!
  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 21/01/2011
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Kochen für Kinder: So geht's schnell, einfach und gesund!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Spaghetti Bolognese Nester: So gelingt euch der coole Snack!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil