Schlemmen auf indisch
Bollywood-Küche: Indisch, würzig, gut!
Überblick in Bildern

Indisches Linsengemüse

 
Indisches Linsengemüse

Zubereitung: 10 Min.
Kochzeit: 30 Min.

Zutaten (für 4 Personen)
200 g Linsen
1 L Wasser
1 TL Koriander
1 TL Kurkuma
2 Knoblauchzehen
1-2 grüne Chilischoten
1 große Prise Salz
2 EL Öl

Zubereitung
Die Linsen mit den Gewürzen ca. 20-30 Min. im Wasser kochen bis die Flüssigkeit vollständig absorbiert ist. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Kerne der Chilischoten entfernen und die Schoten ganz fein hacken. Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten bis er eine goldgelbe Farbe annimmt. Das Linsen-Dal auf einem Teller anrichten. Zum Servieren Knoblauch und Chili darüber geben.


Unser Tipp:
Wenn es nicht zu scharf sein soll, können Sie den grünen Chili mit dem Knoblauch anbraten. Eine andere Möglichkeit: Sie kaufen von vornherein eine milde Chilisorte oder ersetzen den grünen Chili durch eine grüne Paprika.




  
  

Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 12/10/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Los geht die Cyber Monday Woche! Das sind die besten Angebote bei Amazon
8 Dinge, die ihr für den Notfall immer im Haus haben solltet!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil