Schlemmen auf indisch
Bollywood-Küche: Indisch, würzig, gut!
Überblick in Bildern

Indisches Linsengemüse

 
Indisches Linsengemüse

Zubereitung: 10 Min.
Kochzeit: 30 Min.

Zutaten (für 4 Personen)
200 g Linsen
1 L Wasser
1 TL Koriander
1 TL Kurkuma
2 Knoblauchzehen
1-2 grüne Chilischoten
1 große Prise Salz
2 EL Öl

Zubereitung
Die Linsen mit den Gewürzen ca. 20-30 Min. im Wasser kochen bis die Flüssigkeit vollständig absorbiert ist. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Kerne der Chilischoten entfernen und die Schoten ganz fein hacken. Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten bis er eine goldgelbe Farbe annimmt. Das Linsen-Dal auf einem Teller anrichten. Zum Servieren Knoblauch und Chili darüber geben.


Unser Tipp:
Wenn es nicht zu scharf sein soll, können Sie den grünen Chili mit dem Knoblauch anbraten. Eine andere Möglichkeit: Sie kaufen von vornherein eine milde Chilisorte oder ersetzen den grünen Chili durch eine grüne Paprika.




  
  

Video: Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 12/10/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil