Jaganocken Rezept österreichischer Hüttenklassiker

Jaganocken sind nicht nur ein beliebtes österreichisches Traditionsgericht, sondern auch ein richtiger Hüttenklassiker. Egal ob im Ski-Urlaub oder bei sommerlichen Wandertagen, dieses Gericht darf in keiner österreichischen Almhütte fehlen.


Zutaten für ca. 6 Personen:
©iStockphoto / donstock - Jaganocken Rezept österreichischer Hüttenklassiker
©iStockphoto / donstock
  • 1 kg glattes Mehl
  • 5 Eier
  • 1/2 l Wasser
  • eine Prise Salz
  • Muskatnuss
  • Schweineschmalz
  • 2 mittlere Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 160 g Pinzgauer
  • Jausenwurst klein gewürfelt
  • 160 g Bauchspeckwürfel
  • 1/8 l Rindsuppe
  • frisch gehackte Petersilie

Zubereitung
:
Für den Nockerlteig Mehl, Eier, Wasser, Salz und Muskatnuss in einer Schüssel zu einem zähflüssigen Teig vermengen.
Dann einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und den Teig durch einen Spätzlehobel ins heiße Wasser drücken.
Die Nockerl abseihen und beiseite stellen.
Jetzt etwas Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Wurst und Speck darin leicht anschwitzen.
Nockerl, Suppe und Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Jaganocken direkt in der Pfanne servieren.




  

Video: Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!

  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!
  • Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 02/05/2013 14:05:00
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Bücher wie Twilight: 10 Buchtipps, die Vampir-Fans lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Weihnachtliches Handlettering: Hübsche DIY-Christbaumkugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil