Joghurt selber machen: einfach, cremig, gut!
  
Die Joghurtmaschine
In diesem Artikel

Die Joghurtmaschine


Wer Joghurt in der Joghurtmaschine machen will, sollte Folgendes beachten:

  • Die Gläser für den Joghurt, der Joghurt und die Milch sollten Zimmertemperatur haben.
  • Erhitzen Sie dann die Milch auf maximal 40 Grad (bei höheren Temperaturen sterben die Milchsäurebakterien ab).
  • Mischen Sie dann die lauwarme Milch mit dem Joghurt, geben Sie das Milchpulver hinzu und rühren Sie gut um.
  • Füllen Sie die Masse dann in die Behälter der Joghurtmaschine, schalten Sie sie ein, und warten Sie sechs bis acht Stunden ab.
  • Wenn der Joghurt fertig ist, stellen Sie ihn vor dem Servieren einige Stunden in den Kühlschrank, das schmeckt besser.


Video: Schoko Crossies selber machen: Die schmecken uns noch besser als das Original!

  • Schoko Crossies selber machen: Die schmecken uns noch besser als das Original!
  • So einfach könnt ihr die englischen Trend-Müsliriegel 'Flapjacks' selber machen!
  • Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne

Veröffentlicht von
am 16/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/05/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink
Let the Sunshine in: Die 10 coolsten Dekoideen für deine Sommerparty
BOX STORIES by gofeminin: DIESE Produkte erwarten dich in der Mai-Box!
Mitnehmen und genießen: So genial sind unsere 5 leckeren Lunchbox-Rezepte
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Naschmäuler aufgepasst! So macht ihr euch einen Riesen-Cookie in der Pfanne!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil