Joghurt selber machen: einfach, cremig, gut!
  
Die Joghurtmaschine
In diesem Artikel

Die Joghurtmaschine


Wer Joghurt in der Joghurtmaschine machen will, sollte Folgendes beachten:

  • Die Gläser für den Joghurt, der Joghurt und die Milch sollten Zimmertemperatur haben.
  • Erhitzen Sie dann die Milch auf maximal 40 Grad (bei höheren Temperaturen sterben die Milchsäurebakterien ab).
  • Mischen Sie dann die lauwarme Milch mit dem Joghurt, geben Sie das Milchpulver hinzu und rühren Sie gut um.
  • Füllen Sie die Masse dann in die Behälter der Joghurtmaschine, schalten Sie sie ein, und warten Sie sechs bis acht Stunden ab.
  • Wenn der Joghurt fertig ist, stellen Sie ihn vor dem Servieren einige Stunden in den Kühlschrank, das schmeckt besser.


Video: Schoko Crossies selber machen: Die schmecken uns noch besser als das Original!

  • Schoko Crossies selber machen: Die schmecken uns noch besser als das Original!
  • Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!
  • Mürbeteig selber machen: Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Plätzchen

Veröffentlicht von
am 16/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 13/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil