Unbändige Lust auf Junk Food? Hier dürfen Sie zugreifen!
  
Club Sandwich
In diesem Artikel

Club Sandwich


Ein Klassiker, der angeblich aus einem Spielcasino im stylischen Saratoga Springs im Staat New York am Ende des 19. Jahrhunderts stammt. Hähnchen, Bacon, Tomate und Mayonnaise sind der Grundstock dieses Sandwichs, das oft in Dreiecke geschnitten ist.


Sie brauchen (für 1 Sandwich):
  • 4-5 kleine Strauchtomaten
  • Salzflocken
  • 2 Scheiben guter Bacon
  • 2-3 EL Mayonnaise, am besten selbst gemacht
  • ¼ TL Curry
  • 1 große Scheibe gutes Kastenbrot (Sauerteig), geröstet
  • 3-4 knackige Salatblätter, z. B. Romana-Salatherzen
  • ½ Maishähnchenfilet mit Haut, gebraten
  • ½ Avocado
  • 3-4 Ringe rote Zwiebel
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • zum Servieren: Kartoffelchips

> Zum Rezept

Bild & Rezept: Liselotte Forslin: 'Junk Food. Aber richtig!', edel 2013


Video: Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Naschmäuler aufgepasst! So macht ihr euch einen Riesen-Cookie in der Pfanne!
  • Schoko Brioche Rezept: ein Geheimtipp aus der französischen Küche!

Veröffentlicht von
am 28/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Kostüme und Accessoires zu Halloween - direkt zum Nachshoppen!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Spaghetti Bolognese Nester: So gelingt euch der coole Snack!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil