Mit Frucht, mit Keks oder ohne Boden? Wir lieben Käsekuchen!
  
Käsekuchen ohne Boden - Grundrezept

Käsekuchen ohne Boden - Grundrezept


Soll es schnell gehen, dann muss ein Rezept für einen Käsekuchen ohne Boden her. Denn da rühren Sie nur ruckzuck die Quarkmasse an und dann kann der Kuchen auch schon ab in den Ofen. Das Rezept reicht für einer 26er Springform.

Zutaten
150 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
6 EL feiner Grieß
500 g Magerquark
500 g Frischkäse
nach Belieben Rosinen oder getrocknete Cranberries

Zubereitung
Butter und Zucker in einer ausreichend großen Schüssel schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Dann den Vanillezucker zusammen mit dem Grieß, dem Quark und dem Frischkäse zufügen und alles zu einer cremigen Masse verrühren. Nach Belieben Rosinen oder getrocknete Cranberries unterheben.

Die Käsekuchenmasse gleichmäßig auf dem Boden einer gefetteten Springform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Bei Bedarf mit Aluminiumfolie oder Backpapier abdecken, wenn der Käsekuchen zu dunkel wird.


Video: Banoffee-Cheesecake: So machst du den englischen Trendkuchen selbst!

  • Banoffee-Cheesecake: So machst du den englischen Trendkuchen selbst!
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 07/03/2012
Die Lesernote:2/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Käsekuchen: die besten Rezepte
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil