Home / Living / Kochen & Backen / Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft

© Pinterest/ cookingclassy.com
Living

Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft

Esther Tomberg
von Esther Tomberg Veröffentlicht am 16. August 2017
412 mal geteilt

Das Essen auf dem Kindergeburtstag muss den kleinen Wilden nicht nur schmecken und sie satt machen, es sollte auch schön bunt und lustig aussehen. Hier kommen witzige Kindergeburtstag-Rezepte von herzhaft bis süß.

Der Kindergeburtstag gehört zu den absoluten Highlights im Jahr. Klar, dass er perfekt vorbereitet sein will. Schließlich wollen Mama und Papa ihrem Nachwuchs ein unvergessliches Fest bereiten. Und zu diesem gehören nicht nur lustige Spiele und die passende Deko, sondern natürlich auch leckere Kindergeburtstag-Rezepte, die toll schmecken und cool aussehen.

Neben dem obligatorischen Geburtstagskuchen oder kreativen Torten enthält ein reichhaltiges Kindergeburtstags-Buffet auch jede Menge süße und herzhafte Snacks. Wie wären zum Beispiel selbst gemachte Cake Pops oder saftige Muffins? Die können schnell mit den Fingern gegessen werden.

Auch frisch gebackene Waffeln sind ein schönes Kindergeburstags-Essen am Nachmittag. Sie gehen schnell, lassen sich gut vorbereiten und schmecken einfach jedem Kind.

Unser Tipp: Stellt Toppings wie klein geschnittene Früchte, Fruchtsoßen, Nüsse oder Schokostreusel bereit. So können sich die Kleinen ihre Waffeln selbst pimpen.

Belegte Waffeln sind für eure Kids zu langweilig? Ihr sucht nach kreativen Kindergeburtstag-Rezepten, mit denen ihr alle beeindruckt? Dann einfach weiterlesen, denn wir haben da etwas vorbereitet...

Kindergeburtstag-Rezepte: Knusprige Wassermelonen-Reiswaffeln

Ihr braucht:

Für die Melonen-Schale:

  • ​1 1/2 TL Butter
  • 150 Gramm Mini-Marshmallows
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • 60 Gramm Rice Krispies Frühstückscerealien

Für das Melonen-Innere:

  • 2 TL Butter
  • 250 Gramm Mini-Marshmallows
  • Pinke oder rote Lebensmittelfarbe
  • 120 Gramm Rice Krispies Frühstückscerealien
  • 2 TL Mini Schoko Drops
  • ​6-8 Holzspatel


Und so geht's:
Springform (24 cm Durchmesser) einfetten. Für die äußere Schicht Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Mini-Marshmallows unterrühren. Geschmolzene Masse mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Topf vom Herd nehmen und die Rice Krispies mit der Masse vermengen, bis alles gut eingefärbt ist. Grüne Masse als äußeren Ring am Rand der Springform gleichmäßig dünn verteilen (ca. 2 cm Breite).

Nun die Butter und Mini-Marshmallows für den inneren Teil schmelzen. Mit der pinken Lebensmittelfarbe einfärben. Topf vom Herd nehmen und mit den Rice Krispies vermengen. Masse in der Mitte der Backform verteilen bis zum grünen Ring hin. Alles leicht abkühlen lassen und Mini Schoko Drops vorsichtig in die pinke Maße drücken.

Kalt stellen und anschließend die runde Melonenform in sechs bis acht gleichgroße Stücke schneiden. Kleine Holzspatel in die grüne Schicht stecken und servieren.

Kindergeburtstag-Rezepte: Witziges Gurken-Krokodil

Ihr braucht:

  • 1 Salatgurke
  • 200 Gramm Käse, gewürfelt
  • kleine Mozzarella-Kugeln
  • 2 Pfefferkörner für die Augen
  • Karotte für die Zunge
  • Trauben

Und so geht's:
Gurke waschen und an der Unterseite flach abschneiden, damit sie nicht wegrollt. An einer Seite vorne in der Mitte der Länge nach einen Einschnitt für das Maul machen. Mit einem kleinen Messer Zähne einschneiden und das Maul mit einem umgeknickten Zahnstocher leicht offen halten.

Aus 2 Mozzarella-Kugeln und 2 Pfefferkörnern, die in den Käse gedrückt werden, die Augen zaubern und sie mit Zahnstochern feststecken. Für die Zunge ein Stück Karotte ins Maul legen. Je ein Stück Käse und eine Traube auf einen Zahnstocher aufspießen und Zahnstocher in das Gurken-Krokodil stecken. Aus dem hinteren Teil der Gurke könnt ihr noch Beine und Füße schnitzen und mit Zahnstochern festmachen.

Unser Tipp: Ihr könnt das Krokodil natürlich auch mit allen anderen Zutaten bestücken, die sich gut von einem Zahnstocher essen lassen, wie z.B. Mini-Würstchen, Cocktailtomaten und den restlichen Mini-Mozzarella-Kugeln.

Kindergeburtstag-Rezepte: Lustige Oliven-Pinguine

Ihr braucht:

  • 8 große schwarze Oliven, entsteint
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 18 kleine schwarze Oliven, entsteint
  • 1 Karotte

Und so geht's:
Große Oliven der Länge nach aufschneiden (nicht durchschneiden). Dann vorsichtig mit einem Teelöffel Frischkäse füllen. Karotte in 18 Scheiben schneiden und in jede Scheibe eine Kerbe für die Füße schnitzen. Karottenstücke aufbewahren und als Schnabel in die Mitte der kleinen Oliven drücken.

Eine große Olive mit der Öffnung nach vorne auf eine Karottescheibe setzen und eine kleine Olive auf die große Olive setzen. Schnabel, Frischkäsebauch und Kerbe in der Karotte sollten in einer Linie sein. Alles mit einem Zahnstocher feststecken.

Kindergeburtstag-Rezepte: Saftige Lego-Brownies

Ihr braucht:

  • 200 Gramm Schokolade
  • 60 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 100 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbe (grün, gelb, rot, blau)
  • ​Smarties

Und so geht's:
Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen lassen. Eier und Zucker mit dem Schneebesen verrühren. Geschmolzene Schoko-Butter und Mehl dazugeben. Alles zu einer glatten Masse verrühren. Teig in eine rechteckige Auflaufform geben und bei 180 Grad 30 Minuten backen.

Brownies abkühlen lassen, in kleine Rechtecke schneiden und jeweils vier Smarties daraufsetzen. Puderzucker, Milch und Zitronensaft zu einer Glasur verrühren. Auf vier kleine Schüsseln verteilen. In jede Schüssel jeweils eine andere (grün, gelb, rot, blau) Lebensmittelfarbe geben und vermischen. Brownies in 4 Gruppen aufteilen (grün, gelb, rot, blau) und mit farbigem Zuckerguss vorsichtig übergießen.

Kindergeburtstag-Rezepte: Gefüllte Sandwich-Sterne

Ihr braucht:

  • Toast
  • Butter
  • Schinken
  • Käse (oder anderer Belag)
  • ​Ausstecher in Stern-Form

Und so geht's:
Toastscheiben mit einem Ausstecher in Stern-Form mittig ausstechen. Mit Butter bestreichen. Gefüllt wird mit allem was Spaß macht. Vor allem Käse und Schinken schmecken super. Wer mag legt noch Gurkenscheiben drauf oder bestreicht die Sandwich-Sterne mit Frischkäse.

Kindergeburtstag-Rezepte: Kunterbunte Fruchtspieße

Ihr braucht:

  • 12 Himbeeren
  • 12 Madarinenstücke
  • 12 Ananasstücke
  • 12 Kiwistücke
  • 12 Trauben, blau
  • 200 Gramm Vanillejoghurt
  • Zuckerstreusel, bunt

Und so geht's:​
Auf 12 Holzspieße jeweils ein Obststück der unterschiedlichen Sorten auffädeln. Joghurt in eine kleine Schüssel füllen und mit Streuseln garnieren. Als frischer Dip zu den Fruchtspießen servieren.

Tipp: Besonders toll sehen die Fruchtspieße aus, wenn ihr die Obststücke farblich sortiert und wie einen Regenbogen auffädelt.

Kindergeburtstag-Rezepte: Herzhaftes zum Abschluss

Neben Kuchen und Snacks dürfen beim Kindergeburtstag auch ein paar herzhafte Rezepte nicht fehlen. Denn oft gibt es nach einem aufregenden Tag noch ein gemeinsames Abendessen.

Zu den Klassikern gehören Spaghetti oder gegrillte Würstchen mit Nudelsalat. Aber auch Pizza, herzhafte Muffins, Kartoffelsalat oder Burger lieben die Kleinen. Wer im Herbst oder Winter Kindergeburtstag feiert, kann seine kleinen Gäste mit einem deftigen Eintopf glücklich machen.

Wer kein großes Essen zubereiten möchte, kann auch Fingerfood bereitstellen, wie zum Beispiel gefüllte Blätterteigtaschen.

Für Sommergeburtstage: Dieses Eis am Stiel geht schnell und einfach

von Esther Tomberg 412 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen