Die schönsten Kindergeburtstagskuchen

 
Die süßesten Kindergeburtstagskuchen: putziger Glückskäfer
Die süßesten Kindergeburtstagskuchen: putziger Glückskäfer

Für Kinder ist ihr Geburtstag das Größte. Sie freuen sich schon Wochen vorher darauf, einen Tag lang im Mittelpunkt zu stehen, viele Geschenke zu bekommen und mit Freunden zu feiern. Ganz wichtig an diesem Tag: der Kindergeburtstagskuchen! Für die Feier sollte er wunderbar bunt sein, denn gerade bei Kindern isst das Auge mit.

Kindergeburtstagskuchen gibt es in den verschiedensten Varianten. Sie können schon mit wenig Aufwand tolle Kuchen zaubern. Backen Sie Ihren Schokokuchen doch beispielsweise mal in einer außergewöhnlichen Form. Neben Herzen gibt es im Geschäft auch Sterne, Burgen oder die verschiedensten Tiere. Damit wird aus einem langweiligen Rührkuchen ruckzuck ein echtes Highlight. Soll die Form ausgefallener sein, können Sie Ihren Kindergeburtstagskuchen auch auf einem Backblech backen, eine entsprechende Schablone aus Pappe auflegen und die Form ausschneiden.

Für die nötige Farbe auf dem Kindergeburtstagskuchen sorgen Lebensmittelfarbe oder eingefärbtes Marzipan, mit dem Sie den Kuchen verzieren. Süße Zuckerperlen, Gummibärchen sowie Blumen aus Zucker oder Marzipan können Sie zum Verschönern des Kuchens verwenden. In den Backabteilungen finden Sie jede Menge essbare Hilfsmittel, die Ihren Kuchen aufpeppen.

Fragen Sie Ihr Kind am besten, welchen Kindergeburtstagskuchen es sich wünscht. Die meisten Kinder lieben einfache Rührkuchen in den Geschmacksrichtungen Schoko oder Zitrone. Mit raffinierten Sahnetorten können Sie dagegen selten punkten - die sind den großen Gästen vorbehalten.

> zum Rezept: Süßer Glückskäfer

> Hier geht's zu den schönsten Kindergeburtstagskuchen


Bild: © Dr. Oetker



db  

Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • So einfach könnt ihr die englischen Trend-Müsliriegel 'Flapjacks' selber machen!

Veröffentlicht von
am 03/06/2012
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 19/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Perfekt fürs Low Carb Abendessen: 3 eiweißreiche Rezepte, die lange satt machen
Hier müsst ihr hin! Die 5 außergewöhnlichsten Restaurants in Deutschland
Knuspriges Gebäck aus Spanien: So leicht könnt ihr Churros selber machen
So lecker kann Abnehmen sein: 4 kalorienarme Rezepte für unbeschwerten Genuss
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Umfrage: Was wird gekocht, wenn es schnell gehen muss?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil