Sterne-Küche

Essen Krebs-Prävention

 
Krebs-Prävention: Leckere Rezepte
In diesem Artikel
Krebs-Prävention: Leckere Rezepte

Auf's Neue hat Sterneköchin Susanne Vössing sich für goFeminin.de an den Herd und dann an den Schreibblock gemacht und stellt tolle Rezepte vor, die gesund und stark machen und voller krebshemmender Zutaten sind. Ach ja: Und furchtbar lecker sind sie auch.

Die Basis bilden dieses Mal allerlei Gemüsesorten, vor allem Tomaten, die herbstliche Kartoffel und die alljährliche Karotte kommen zum Zug. Spinat ist zudem ein wichtiger Lieferant von Geschmack und essentiellen Nährstoffen. Die Devise: Gesund heißt nicht Genuß-los.

Es ist sogar für Nachkatzen ein Dessert dabei. Gute Nachricht auch für "Fleisch ist mein Gemüse - Vertreter: Eines der Rezepte besteht aus feinem Filet. Sogar das ist erlaubt - aber nur ab und zu. "Und auch nur, wenn es wirklich nicht anders geht.", meint Susanne Vössing. "Eigentlich sollte Fleisch so gut wie gar nicht gegessen werden, wenn es um Krebs-Prävention geht. Krebs-Patienten müssen in jedem Fall darauf verzichten."

> Ziegenkäse mit Ofentomate und Spinat
> Spinatnudeln
> Kalbsfilet
> Quarksoufflé mit Brombeercoulis

Bild: ©  Burkhard Vössing


Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!


smb   
Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 21/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Essen als Krebs-Prävention
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil