Sterne-Küche
Essen als Krebs-Prävention
  
Kalbsfilet
In diesem Artikel

Kalbsfilet


> 300 g Kalbsfilet vom Mittelstück, erst nach dem Braten würzen
> 1 Knoblauchzehe, mit dem Handrücken leicht zerdrücken
> 1 Zweig Rosmarin und Thymian
> Fleur de Sel (Meersalz)
> 10-12 kleine Kartoffeln, schälen
> 6 schöne Karotten schälen, waschen
> ½ Bd. Petersilie, hacken
> 40 g Butter
> Butaris zum Anbraten
> Alupapier

Nahrungsmittel mit krebshemmendem Potential: Petersilie, Karotten, Kartoffeln

  1. Das Kalbsfilet sollte eine halbe Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank
    genommen werden damit sich das Fleisch entspannen kann, dann wird es viel zarter.
  2. In einer Pfanne Butaris erhitzen und das Kalbsfilet von allen Seiten gut
    anbraten. Kurz vor dem Rausnehmen die Kräuter und den Knoblauch zugeben. Die Anbratzeit beträgt ungefähr 8 Minuten auf anfänglich hoher Temperatur, dann auf mittlerer, danach wandert es auf eine Lage Alupapier mit den Kräutern und Knoblauch. Gut verschließen und 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Die Karotten in einen großen Topf geben. 1/8 Ltr. Wasser, 1 Tl. Zucker Salz & Pfeffer. 20 g Butter dazu. 15 Minuten mit Deckel garen lassen.
  4. Die Kartoffeln im Salzwasser garkochen, abschütten, Butter und Petersilie
    zugeben, durchschwenken.
  5. Das Kalbsfilet nach der Ruhezeit halbieren und mit den Kartoffeln auf warmen, schönen Tellern anrichten.

Bild: ©  Burkhard Vössing
 


Video: So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!
  • O'zapft: Hol dir das Oktoberfest mit selbst gemachtem Obazda nach Hause!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 21/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Essen Krebs-Prävention
Was gibt’s Neues? 18/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Perfekt fürs Low Carb Abendessen: 3 eiweißreiche Rezepte, die lange satt machen
Hier müsst ihr hin! Die 5 außergewöhnlichsten Restaurants in Deutschland
Knuspriges Gebäck aus Spanien: So leicht könnt ihr Churros selber machen
So lecker kann Abnehmen sein: 4 kalorienarme Rezepte für unbeschwerten Genuss
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Cooler Drink für heiße Sommerabende: So macht ihr einen Himbeer-Mojito!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil