Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage

Spinat-Quiche mit Ziegenkäse und Rosinen

 
Spinat-Quiche mit Ziegenkäse und Rosinen

Zubereitungszeit: 35 Min.
Backen: 15 min

Zutaten (für 6 Personen):
- 1 Rolle Blätterteig
- 1 kg Spinat
- 50 cl Crème Fraîche
- 1 Knoblauchzehe
- 120 g Speck
- 80 g Pinienkerne
- 80 g Rosinen
- 200 g Ziegenkäse (Rolle)
- 50 g Butter
- 1 Eigelb
- 1 EL Öl
- Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Den Ofen auf 210°C (Thermostat 7) vorheizen. Den Blätterteig in eine Quicheform geben und 15 Minuten vorbacken.

Die Pinienkerne ohne Fett- oder Wasserzusatz in einer Pfanne anrösten und beiseite stellen. Den Speck leicht anbraten, den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.

Spinat und Butter in einem Topf zergehen lassen und kochen bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Knoblauch und Speck sowie Crème Fraîche, Pinienkerne und Rosinen dazu geben.
Salzen und pfeffern.

Die Zubereitung in die Quicheform mit dem vorgebackenen Teig gießen.
Die Ziegenkäsescheiben darüber geben und die Quiche 15 Minuten im Ofen backen.




  
  


Video: SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 20/07/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Mach den Test: Welcher Sommerdrink passt zu deiner Persönlichkeit?
Lass den Frühling rein: Diese Must-haves gehören jetzt unbedingt auf deinen Balkon!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Gyoza Rezept: Japanische Maultaschen ganz einfach selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil