Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
  
Warum steigen fertige Knödel an die Wasseroberfläche?

Warum steigen fertige Knödel an die Wasseroberfläche?


Kochen und Physik liegen eng beeinander, denn jeder Kochprozess ist ein physikalischer Prozess. Die Physik ist auch der Grund, warum Knödel oder Gnocchi an die Wasseroberfläche steigen, wenn sie gar nicht.

Beim Kneten der Teigmasse werden kleine Luftbläschen eingeschlossen. Die dehnen sich im heißen Wasser aus, das Volumen des Knödels wird bei gleichem Gewicht größer und die Dichte geringer. Der Knödel steigt auf. Für alle, die es ganz genau wissen wollen: Das nennt man das 'Archimedische Prinzip'.


Video: Fluffige Käsehappen: Das perfekte Rezept für die nächste Party

  • Fluffige Käsehappen: Das perfekte Rezept für die nächste Party
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!
  • Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!

Veröffentlicht von
am 15/06/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Küchenwissen für Angeber
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil