Lecker, lecker!
Wintergemüse: Vitamine Light
Überblick in Bildern

Weiße Rübe mit Trockenfrüchten

 
Weiße Rübe mit Trockenfrüchten
© Marmiton/CDe

Zubereitung: 35 Min.
Kochen: 25 Min.

Zutaten (für 4 Personen)
4 Weiße Rüben
2 Scheiben geräucherter Speck
1 EL Pinienkerne
1 EL fein gehackte Mandeln
1 EL fein gehackte Nüsse
1 EL helle Rosinen
4 getrocknete Aprikosen (in Würfel geschnitten)
Olivenöl, Thymian
1 Brühwürfel
Honig oder brauner Zucker

Zubereitung
> Die Weißen Rüben waschen und die obere Hälfte (Deckel) abschneiden. Die Rüben leeren und das entnommene Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Rübenwürfel 5 Minuten im Dampf oder in Salzwasser blanchieren.
> Den Speck in kleine Würfel schneiden.

> Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und den Speck mit den Rübenwürfeln anbraten. Die anderen Zutaten hinzufügen. Den Brühwürfel in 10 cl Wasser auflösen und die Brühe in die Pfanne gießen. Den fein gehackten Thymian und den braunen Zucker (oder Honig) in die Pfanne geben. Die Zubereitung bei mittelstarker Hitze leicht kandieren.

> Die ausgehöhlten Rüben mit der Zubereitung füllen, mit ihrem "Deckel" abdecken und bei 180°C (Thermostat 6) ca. 10 bis 15 Min. im Ofen backen. Heiß servieren.


Hier finden Sie noch mehr Rezepte für die Weiße Rübe!




  
  


Video: Orientalische Küche: So lecker und ganz einfach gemacht sind Köfte mit Spiegelei!

  • Orientalische Küche: So lecker und ganz einfach gemacht sind Köfte mit Spiegelei!
  • Schneller Snack für Käseliebhaber: Ofen-Camembert mit Honig und Früchten

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 04/01/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Geheimtipps vom Kochprofi: 6 Tricks, mit denen ihr Zeit in der Küche spart!
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial, schnell & einfach lecker: Fächer-Zucchini mit Mozzarella
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil