Rezepte

Asiatische Rezepte - Kochen mit Mangos

Überblick in Bildern
  

 - Asiatische Rezepte - Kochen mit Mangos
Die Mango ist als exotische Wunderfrucht in der internationalen Küche sehr gefragt. Ihr süßes Aroma zwischen Ananas und Aprikose eignet sich ideal als Begleitung für jedes Gericht - sowohl roh als auch gekocht! Kommen Sie auf den Geschmack der faszinierenden Mango!

Unsere Mango-Rezepte

Infos zur Mango
Die Mango ist die Frucht des immergrünen Mangobaums. Das Gewächs stammt ursprünglich aus Indien, wo es schon seit 6000 Jahren angebaut wird. Lange Zeit war die Mango nur in Asien bekannt. Erst im 18. Jahrhundert wurde sie von portugiesischen Händlern nach Brasilien eingeführt und hat sich von dort aus immer mehr verbreitet. Die größten Mangoproduzenten der Welt sind heute Indien, Mexiko, Pakistan und Thailand.

Die Frucht hat eine ovale Form, ist ein wenig flach, glatt und frisch. Die Farbe ist grün, orange bis rot.  Bei reifen Früchten lässt sich die äußere Haut leicht abschälen. Darunter kommt das orange bis kräftig goldgelbe Fruchtfleisch zum Vorschein und verlockt mit einem saftig-lieblichen und einem subtilen Geschmack, der sehr komplex ist und daher lange im Mund bleibt. Es gibt erstaunlicherweise über 300 Mangoarten.

Die Mango kann ohne alles verzehrt werden. In der Küche wird sie sowohl als Frucht als auch als Gemüse eingesetzt. Die reife Mango wird für die Zubereitung von Geflügel, Fisch, Salaten oder Nachspeisen verwendet. Die Mango ist eine sehr pflegeleichte Frucht (wenn auch leicht druckempfindlich) aber es gibt doch einen wichtigen Hinweis zu beachten: Legen Sie die Mango nie in den Kühlschrank, denn sie geht bei Temperaturen unter 8°C kaputt!


Die Mango und ihre Nährstoffe
Mit einem Nährwert von nur 56-65 Kalorien pro 100 g und 83% Wasser ist die Mango wirklich ein sehr leichter und vor allen Dingen gesunder Genuss: reich an Mineralien, Oligoelementen und ein idealer Kaliumlieferant (145-150 mg/100 g). Das Kalium stabilisiert den Arteriendruck und gleicht damit eine Überversorgung an Natrium, Eisen (1 bis 1.2 mg) und Kupfer aus. 

Die Mango enthält außerdem viel Calzium, Magnesium, Phosphor und Ballaststoffe, die zu einer gut geregelten Verdauung beitragen. Der starke Karotinanteil ist ausgezeichnet für Augen und Haut. Was die Vitamine betrifft: die Mango ist eine sehr gute Vitamin C Quelle (22 bis 100 mg/100 g) und stärkt damit den Organismus im Kampf gegen Infektionen. Sie enthält ebenfalls Vitamin E, das das Krebsrisiko bei Gefäßkrankheiten senkt und die Zellen schützt. Schließlich sorgt das Anti-Age Vitamin A zusätzlich noch für ein intaktes Gewebe. 

Probieren Sie dann unsere leckeren exotischen Mango-Rezepte und Nachspeisenaus und genießen Sie den lieblichen Duft und Geschmack der Tropenfrucht.  Ein herrliches Vergnügen für Gaumen und Sinne! 




von LC/LP

 
  

Video: Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!

  • Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!
  • Geniales Rezept: Kartoffel-Blätterteig-Ring mit Ofenkäse

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 27/07/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Leichte Küche rund um die Mango
Was gibt’s Neues? 29/05/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fabelhaft: So einfach nähst du diese süße DIY-Einhorn-Schlafmaske selbst
Her mit der Bikinifigur: 4 leichte Detox-Rezepte zum Entgiften und Genießen
Hier musst du hin: Die 10 besten Sri Lanka Reisetipps für deinen Urlaub
Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geniales Rezept: Kartoffel-Blätterteig-Ring mit Ofenkäse
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil