Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden

Bouchotmuscheln, Atlantikmuscheln, Blue Mussel, Moule, Cozze

 
Bouchotmuscheln, Atlantikmuscheln, Blue Mussel, Moule, Cozze

Eine große Familie: Miesmuscheln haben eine zweiklappige schwarzblaue Kalkschale und orange-bräunlich-gelbliches Fleisch. Sie wachsen im Meer - entweder wild oder in einer Meereszuchtanlage - und hängen sich traubenartig an Felsen oder an die Holzpfähle in einem Zuchtpark (frz. „bouchot“).
Man muss beim Verzehr genau auf die Herkunft achten, da sich Miesmuscheln auch in verschmutzten Zonen vermehren, wo sie oft zur Verbesserung der Wasserqualität eingesetzt werden.

Muscheln werden das ganze Jahr über gegessen: frisch, tiefgefroren, im Glas oder aus der Dose.

Vorsicht: Achten Sie beim Einkauf von frischen Muscheln darauf, dass die Schalen gut verschlossen sind, dass die Farbe glänzt und dass die Muscheln schwer sind. Im Prinzip hängt an jedem Fischkarton oder jedem Korb ein tierärztliches Prüfetikett, da direkt beim Erzeuger kontrolliert wird ob die Ware genießbar ist.

Es gibt mehr als 70 Muschelarten, die in kalten Gewässern leben, vorwiegend im Ärmelkanal oder im Atlantik. Sie gedeihen allerdings auch in Spanien und im Mittelmeer, wo die Muschelvariante deutlich größer ausfällt.

Die Bouchotmuscheln genießen inzwischen ein internationales Renommee: Sie werden im Atlantik oder im Ärmelkanal in Zuchtparks auf "Muschelzäunen" aus Holzpfählen angebaut.

Die sogenannten „großen“ Miesmuscheln aus Spanien oder aus dem Mittelmeer enthalten ein weißliches Fleisch und sind geschmacklich weniger intensiv. Sie haben allerdings den Vorteil, dass man sie aufgrund ihrer praktischen Größe für Spießchen oder zum Frittieren verwenden kann.

Frische Miesmuscheln können wie Austern auch roh konsumiert (geschlürft) werden.




  
  


Video: Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!

  • Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!
  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 16/11/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil