Nudeln selber machen

 
1. Schritt: Teig kneten
In diesem Artikel
1. Schritt: Teig kneten

Teig kneten: Dazu brauchen Sie Geduld und Kraft. Verkneten Sie Mehl, Eier, Öl und Salz zunächst in einer Schüssel. Dann den Teig auf die Arbeitsfläche geben und kräftig durcharbeiten: Teig immer wieder mit dem Handballen vom Körper weg flach drücken, einmal zusammenklappen, leicht drehen und wieder drücken. Wird der Teig nicht elastisch, muss noch etwas Wasser dazu. Klebt er an den Fingern, etwas Mehl einarbeiten.

Zum Rezept: Nudeln selber machen


Video: Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen

  • Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen
  • Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!
  • Cookies ohne Backen: Leckere Schoko-Herzen selber machen


kos/nj  
Veröffentlicht von Nadine Jungbluth
am 08/12/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Nudeln selber machen
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil