Nativ, raffiniert oder extra?
Olivenöl: 10 Dinge, die Sie wissen sollten
  
Olivenöl Güteklassen

Olivenöl Güteklassen


1. Was für Olivenöl-Kategorien gibt es?

Nach den aktuellen EU-Richtlinien unterscheidet man die folgenden Olivenöl-Güteklassen:

  • Natives Olivenöl extra: ist ein Olivenöl erster Güteklasse. Es wird direkt und ausschließlich aus Oliven und nur mit mechanischen Verfahren gewonnen. Der Anteil an freien Fettsäuren beträgt maximal 0.8 %. Natives Olivenöl extra ist einwandfrei in Geschmack und Geruch. Bei der sensorischen Prüfung muss es die höchste Punktzahl (6,5 von 9 möglichen) erreichen.
  • Natives Olivenöl: wird ausschließlich mit mechanischen Verfahren und direkt aus Oliven gewonnen. Der Anteil an freien Fettsäuren beträgt maximal 2 %. Natives Olivenöl besitzt eine etwas geringere Fruchtigkeit und eventuell auch minimale Geschmacksfehler, die für den Laien jedoch kaum bemerkbar sind.
  • Olivenöl: besteht zu maximal 99% aus raffiniertem Olivenöl und einem geringen Anteil (mindestens 1%) an nativem Olivenöl. Es wird zunächst hergestellt wie native Olivenöle. Doch wenn das gepresste Olivenöl nicht den Anforderungen für native Olivenöle entspricht, wird es raffiniert und wieder mit würzigem Olivenöl vermischt. Der Anteil an freien Fettsäuren beträgt maximal 1 %.
  • Oliventresteröl: wird aus Pressrückständen, dem Restöl des gepressten Olivenbreis, gewonnen, mit Hexan extrahiert und raffiniert. Es besteht aus geschmacksneutralem Tresterraffinaten und nativem Olivenöl. Sein Anteil an freien Fettsäuren beträgt maximal 1 %.

Der Vermerk der jeweiligen Olivenöl-Kategorie auf dem Etikett der Olivenölflasche ist obligatorisch. Dabei ist zu beachten, dass die Qualität des Olivenöls nicht von der Olivensorte abhängt, aus der es hergestellt wurde.


Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Ein Traum aus Tomaten und Ziegenkäse: Probiere diese leckeren Röllchen!
  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 15/01/2011
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Olivenöl

Was gibt’s Neues? 25/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Upcycling in seiner besten Form: 6 geniale DIY-Ideen für leere Nutella-Gläser
Brrr ist das kalt! 8 geniale Tricks gegen Frieren im Winter
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil