Wiener Schnitzel vom Kalb

Das perfekte Wiener Schnitzel schmeckt außen buttrig und knusprig und ist innen zart und saftig. Es hat eine wellige goldbraun gebratene Kruste und besteht aus feinem Kalbfleisch. Hier gibt es das Rezept:
© bonchan - Wiener Schnitzel vom Kalb
© bonchan
Zutaten:
  • 600 g Kalbsschnitzel (aus Keule oder Oberschale)
  • 3 Eier
  • etwas Salz
  • 250 g Butterschmalz
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten
  • etwas Mehl, glattes
  • etwas Semmelbrösel
Zubereitung:
Zuerst die Ränder der Schnitzel leicht einschneiden, dann das Fleisch mit Klarsichtfolie bedecken und zart platt klopfen. Die Dicke des Schnitzels können Sie selbst entscheiden, ganz nach Belieben und Geschmack, sollte aber im Normalfall um die 6 Millimeter dick sein.
Nun die Schnitzel beidseitig gleichmäßig salzen.
Die Eier in einem Suppenteller oder einer Schüssel mit einer Gabel verschlagen. Das Mehl in einen weiteren Teller geben, in den dritten die Semmelbrösel.
Jetzt die Kalbsschnitzel in Mehl beidseitig wenden, durch die Eier ziehen und danach in Semmelbröseln wenden. Das panierte Schnitzel leicht abschütteln und dadurch überschüssige Brösel entfernen.
Nun das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel in das heiße Fett legen und unter wiederholtem Schwingen der Pfanne bräunen. Wenden und auf der anderen Seite fertig backen.
Die fertigen Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einer Zitronenspalte servieren.
Dazu passen Kartoffelsalat, Petersilienkartoffeln, Pommes und vieles mehr.




  

Video: Sellerie-Schnitzel: Fleischloser Genuss nicht nur für Vegetarier

  • Sellerie-Schnitzel: Fleischloser Genuss nicht nur für Vegetarier
  • Ein Traum aus Tomaten und Ziegenkäse: Probiere diese leckeren Röllchen!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 05/09/2013 09:49:00
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kleine Helfer für Koch-Queens: Die hier erleichtern euch die Arbeit wirklich
8 geniale Geschenke für die Freundin, die Wein über alles liebt
Porridge selber machen: So gesund ist das Power-Frühstück!
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil