7 köstliche Pasta-Rezepte

 
Raffinierte Pasta-Rezepte für jede Gelegenheit
Raffinierte Pasta-Rezepte für jede Gelegenheit


Spaghetti, Farfalle oder Linguine - Pasta-Rezepte sind einfach die besten! Weil sie so vielseitig und so schnell fertig sind. Und weil Sie ganz sicher wissen: Pasta-Rezepte begeistern sowohl die Familie als auch Ihre Gäste.

Nudeln kochen ist ganz einfach. Damit Ihre Pasta-Rezepte jedoch bestmöglich schmecken, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Kochen Sie Ihre Nudeln in einem großen Topf, Pasta braucht Platz. Idealerweise kommt auf 100 Gramm Nudeln ein Liter Wasser. Das Wasser lassen Sie aufkochen und fügen dann für den richtigen Geschmack bis zu einem Esslöffel Salz hinzu.

Olivenöl ja oder nein? Hier lautet die Antwort ganz klar: 'Nein'! Für Ihre Pasta-Rezepte benötigen Sie kein Öl. Das verhindert nur, dass die Sauce an der Nudel haftet und eigentlich wollen Sie doch genau das. Rühren Sie die Nudeln während des Kochens einfach ein paar Mal um, so verhindern Sie auch, dass sie aneinander kleben. Außerdem werden die Nudeln auf die Weise gleichmäßiger gar.

Die Italiener lieben ihre Pasta al dente, sprich bissfest. Damit Ihnen Ihre Pasta-Rezepte nicht zerfallen, sollten Sie während des Kochens in der Nähe stehen bleiben. Stellen Sie sich notfalls eine Eieruhr, am besten schon eine Minute weniger als die auf der Packung angegebene Kochzeit. Und dann heißt es: Probieren, nur so finden Sie heraus, ob Ihre Nudeln schon gar sind oder nicht.

Nach dem Abgießen noch unter kaltem Wasser abschrecken? Auch das macht man eher nicht, denn so verhindern Sie ebenfalls, dass die Sauce an den Nudeln haften bleibt.

Auf den nächsten Seiten verraten wir Ihnen sieben köstliche Pasta-Rezepte für jede Gelegenheit. Sie gelingen super leicht und sind dabei trotzdem raffiniert. Wie wär's beispielsweise mal mit Linguine in einer Bärlauchsauce?

> zum Rezept: Linguine mit Rotschmier-Käse-Bärlauchsauce

> weitere raffinierte Pasta-Rezepte


Bild: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft



db  

Video: Rib Eye Steak richtig braten: So wird das Fleisch medium und saftig

  • Rib Eye Steak richtig braten: So wird das Fleisch medium und saftig
  • Frisch & ganz schnell zubereitet: Das perfekte Gurken-Sandwich
  • Kartoffeln kochen: So werden die Knollen gleichmäßig gar
Veröffentlicht von
am 20/02/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 31/08/2015
News Living
Praktische Tipps
Video
Schmeckt das klasse! Gesund & lecker kochen - Rezepte für jeden Tag
Fernweh und knapp bei Kasse? Mit diesen Tipps geht's dir sofort besser
Rustikal, aber schick! So einfach kannst du Deko aus Beton selber machen
Im Handumdrehen größer: So solltest du ein kleines Bad einrichten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Sandwiches ohne Brot: Mit Paprika & leckerer Avocadocreme!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil