Pasta mit Pfiff: Originelle Nudel-Rezepte
Überblick in Bildern

Pasta mit Erbsen und Käsesoße

 

Tagliatelle mit Erbsen und Mascarpone - Pasta mit Erbsen und Käsesoße
Tagliatelle mit Erbsen und Mascarpone

Bei Tagliatelle merkt man den Unterschied: Frische Pasta schmeckt eben doch viel besser!
Erbsen natürlich auch. Von Juni bis August ist Erbsensaison. Die Schote sollte schön glatt und kompakt sein und eine zartgrüne Farbe haben.
Das knackige Biss-Erlebnis und der zarte Haselnussgeschmack begeistern den Gaumen… und sorgen durch die weiß-grüne Farbkombination auch optisch für Abwechslung.


Zutaten für 4 Personen 
300 g Tagliatelle
125 g Mascarpone
300 g frische oder TK-Erbsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
40 g Parmesanscheiben
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zum Rezept
 




  
  

Video: Risotto ohne Reis, sondern mit Pasta? Klar geht das! Hier das Rezept!

  • Risotto ohne Reis, sondern mit Pasta? Klar geht das! Hier das Rezept!
  • Poke-Cake mit Frosting: Das BESTE Rezept für Schokoholics!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/05/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil