Pfannkuchen: Klassische Rezepte & leckere Variationen
  
Überbackene italienische Pfannkuchen
In diesem Artikel

Überbackene italienische Pfannkuchen


Die italienische Variante des klassichen Pfannkuchens heißt 'Crespelle' und schmeckt dank des Olivenöls und des Ricotta-Käses unwiderstehlich italienisch. Probieren Sie's aus!

Für die Crespelle brauchen Sie (4 Portionen):

  • 10 Eier
  • 1 Eierschale voller Wasser pro Ei 1 gestrichener EL Mehl + eine Prise Salz
  • 8 cl Olivenöl
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1 große Dose geschälte Tomaten
  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 1,5 Tasse Wasser
  • 1 kg Ricotta
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 EL gehackte, frische Petersilie


Zum Rezept


Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Himmlisch leckeres Rezept: Schoko-Cookies mit flüssigem Karamell-Kern
  • Börek Rezept: Schnelle Teigtaschen mit Schafskäsefüllung sind das perfekte Fingerfood!

Veröffentlicht von
am 14/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Gyoza Rezept: Japanische Maultaschen ganz einfach selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil