Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Davon können wir nie genug kriegen
Original italienische Pizza-Rezepte
Überblick in Bildern

Pizzabelag: Ideen aus aller Welt

   

Eine Pizza Hawaii sucht man in Italien vergeblich - Pizzabelag: Ideen aus aller Welt
Eine Pizza Hawaii sucht man in Italien vergeblich
Mit der Emigrationswelle hat sich die Pizza seit dem Zweiten Weltkrieg in der ganzen Welt verbreitet. Insbesondere in den USA, aber auch in Brasilien. 

In der Metropole São Paulo wird die Pizza zum Beispiel gerne mit Palmherzen und Catupiry belegt – einem sehr cremigen Käse, der 1911 von dem emigrierten Italiener Mario Silvestrini erfunden wurde.

Wer reist, stellt immer wieder schmunzelnd fest, dass die Pizza je nach Kultur verändert und angepasst wird. Westernpizza, Pizza Hawaii, Kartoffelpizza oder chinesische Pizza... Diese Pizza-Varianten sucht man jedoch in Italien vergeblich.

Eine einfache und nicht zu dick belegte Pizza ist den Italienern immer noch am liebsten. Ein Pizzabelag mit Hühnchen, Truthahn, exotischen Früchten, Speck, Senf, Hackfleisch oder Kidneybohnen, wie er "im Ausland" oft angeboten wird, kommt den Italienern eher komisch vor. Sie belächeln diese exotischen Zutaten immer ein wenig und finden es ebenfalls sonderbar, dass die "Nicht-Italiener" dazu neigen, die Pizza mit immer mehr Zutaten zu belegen. 

Pizza-Innovation kennt keine Grenzen
Es gibt immer unterschiedlichere Arten, eine Pizza zu präsentieren und manchmal entfernt man sich dabei weit von der puren italienischen Tradition, um Platz für frische und originelle Ideen zu schaffen.
Ein Pizzagesicht-Wettbewerb ist ein beliebtes Spiel auf Kindergeburtstagen
Ein Pizzagesicht-Wettbewerb ist ein beliebtes Spiel auf Kindergeburtstagen

Die Fantasie führt uns zum Beispiel nach Spanien, zu den Tapas: Man denke nur an Mini-Pizzen oder eine riesige Pizza vom Blech, die unterschiedlich belegt und in mundgerechte Stücke geschnitten wird. Die kleinen Häppchen werden dann mit einem originellen Spießchen als Vorspeise serviert oder zum Aperitif angeboten. Erfolg garantiert!

Man kann eine hauchdünne Pizza zubereiten und kegelförmig zusammenrollen. Oder bei einem Kindergeburtstag einen Pizzagesicht-Wettbewerb organisieren.
 
Eine weiterer Trend ist die süße Dessertpizza, zum Beispiel eine Nutellapizza mit Banane oder eine flambierte Birnenpizza.
 
Sie kennen auch ein tolles Pizzarezept?
Dann veröffentlichen Sie Ihr Rezept jetzt auf goFeminin.de!





  
 

Video: Italien-Feeling pur: Amarettini aus nur 4 Zutaten selber machen

  • Italien-Feeling pur: Amarettini aus nur 4 Zutaten selber machen
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 01/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Pizza-Rezepte aus Italien
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil