Weihnachtsbäckerei
Weihnachtsplätzchen: Die besten Plätzchenrezepte für Weihnachten
  
Spitzbuben, Hildabrötchen
In diesem Artikel

Spitzbuben, Hildabrötchen


Spitzbuben heißen auch Hildabrötchen. Bei diesen handelt es sich wohl um eine typisch süddeutsche Bezeichnung, die auf die letzte badische Großherzogin Hilda von Nassau zurückgeht.

Ob die adelige Hilda gerne Plätzchen mit roter Marmeladenfüllung genascht hat, wissen wir nicht. Wenn Sie des Rätels Lösung kennen, dürfen Sie sich gerne bei uns melden! Im Süßspeisen-Paradies Österreich werden die Spitzbuben übrigens auch Linzer Plätzchen genannt, weil sie optisch an die berühmte Linzer Torte erinnern.


Für ca. 100 Spitzbuben brauchen Sie:
- 250 g Weizenmehl
- 1 TL Backpulver
- 1 Päckchen Vanillecreme
- 100 g Zucker
- 175 g weiche Butter oder Margarine
- 1 Ei
- 150 g rotes Gelee
- Puderzucker zum Bestäuben

> Zum Rezept


Bild & Rezept: © Dr. Oetker



Video: Super für Gäste! Das Käse-Knoblauch Brot ist schnell gemacht!

  • Super für Gäste! Das Käse-Knoblauch Brot ist schnell gemacht!
  • Genial, einfach, lecker! Blitz-Rezept für Flammkuchen-Toast
  • Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept

Veröffentlicht von
am 22/11/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/05/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Lasst den Sommer rein! 4 geniale DIY-Deko-Ideen für die schönste aller Jahreszeiten
Aperol-Sprizz & Lillet waren gestern! Der neue It-Drink des Sommers heißt ...
Von Insidern für euch: Die besten Rom-Tipps für einen unvergesslichen Trip in die ewige Stadt
We ♥ Smoothie Stacks! Der neueste Food-Trend wird euch begeistern
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bunt, bunter, Donut-Chips! So leicht kannst du das Trend-Food selber machen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil