Die Lieblingsgerichte der Stars
Promi-Rezepte zum Nachkochen
 Foto 12/12 
Gwyneth Paltrow:gefrorene Früchte

Gwyneth Paltrow:gefrorene Früchte


Wie schafft es Gwyneth Paltrow nur, einen so tollen Körper zu haben? Sie treibt viel Sport, achtet sehr auf ihre Ernährung und ihre Pausensnacks sind light und vitaminreich: Kirschtomaten, Apfelschnitze... Gwyneth überlässt nichts dem Zufall!

Um sich zwischendurch doch einmal etwas Süßes zu gönnen, lutscht sie gefrorene Früchte oder noch abgefahrener: gefrorene Weintraubenkerne!

Lassen Sie sich von Gwyneth Paltrow inspirieren und frieren Sie Ihre Lieblingsfrüchte ein: Einfach die Früchte einzeln auf einen mit Backpapier bedeckten Teller legen, in den Gefrierschrank stellen und die gefrorenen Früchte dann in einen Gefrierbeutel umfüllen.

Sie können die Früchte auch in Eiswürfelformen geben und mit Wasser auffüllen: Das ergibt kultige Beeren-Eiswürfel für Bowlen, Mineralwasser oder Fruchtsäfte.

Außerdem auf goFeminin.de:
> Promi-Diät: Wie ernähren sich die Stars wirklich?
> 10 Aperitif-Snacks wie vom Partyservice
> Asia-Food: Nichts wie ran an den Wok!


Foto: Sipa



Video: Farbenfroh, gesund und lecker: So zaubert ihr einen Rainbow-Smoothie!

  • Farbenfroh, gesund und lecker: So zaubert ihr einen Rainbow-Smoothie!
  • Was krabbelt denn da? Schaurig-schöne Halloween-Kekse zum Selbermachen
  • Wir lieben Sushi! Schritt für Schritt zum perfekten DIY-Maki

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 04/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Promi-Rezepte zum Nachkochen

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil