Putzen mit Zitrone

Blitzblank, kalkfrei und strahlend: Wer sein Zuhause rein halten will, muss dafür nicht immer zu chemischen Putzmitteln greifen. Eigentlich genügt schon ein Blick in die Gemüselade. Ein wahrer Allrounder in Sachen Putzen ist beispielsweise die Zitrone.

©alexeys / iStockphoto - Putzen mit Zitrone
©alexeys / iStockphoto
Dank ihrer keimhemmenden Wirkung eignet sie sich wunderbar zum Reinigen von diversen Oberflächen. Mit Zitronensaft kann man darüber hinaus auch ganz einfach Kalkablagerungen lösen und Flecken entfernen. Letzteres gilt vor allem für Fettflecken, was die Zitrone zu einem ausgezeichneten Geschirrspülmittel macht. Schon ein Teelöffel im Abwaschwasser genügt, um Geschirr zu reinigen. Auch unschön gewordene Fugen werden wieder weiß, wenn man sie mit einer angemischten Paste aus Zitronensaft und Salz abreibt.
 
Die Einsatzmöglichkeiten von Zitrone beim Putzen sind vielfältig und haben allesamt einen positiven Nebeneffekt – der angenehm frische Duft, der sich beim Reinigen in den vier Wänden breit macht.




  

Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 21/02/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil