Gegen trübe Herbsttage: Rezepte, die uns den Sommer zurückholen
  
Verdure ripiene di quinoa
In diesem Artikel

Verdure ripiene di quinoa


Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Fleischtomatem
  • 4 große, runde Zucchini
  • 4 Paprika
  • 200 g Quinoa
  • Kräuter nach Wahl (Oregano, Basilikum, Schnittlauch ...)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone

Das Gemüse waschen und von jedem den Deckel abschneiden (dieser wird später wieder aufgesetzt). Dann das Gemüse aushöhlen und von den Zucchini und den Tomaten das Fruchtfleisch zurückbehalten.

Das Gemüse in eine flache Auflaufform stellen, mit etwas Öl beträufeln und leicht salzen. In den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen stellen und ca. 20 Minuten garen.

Das Wasser zum Kochen bringen, den Quinoa hineingeben und 15-18 Minuten, je nach Packungsangabe, al dente Kochen. Dann abgießen und kalt abschrecken. Mit Öl, Salz, Zitronensaft, den Kräutern und dem feingehackten Fruchtfleisch würzen bzw. vermengen.

Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit der Quinoa-Masse füllen, den Deckel darauf setzen und lauwarm servieren.


Bild & Rezept: © Genny Gallo/ alcibocommestibile.com


Video: SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 26/09/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil