Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Italienisch kochen
Risotto leicht gemacht
Überblick in Bildern

Risibisi: Rezept für ein Risotto mit Erbsen

 
Risibisi: Rezept für ein Risotto mit Erbsen

Zubereitungszeit: 40 Min.
Kochzeit: 40 Min.

Zutaten (für 4 Personen):
250 g Rundkornreis
250 g Erbsen
100 g Parmesan
1 Zwiebel
100 g Butter
1,5 l heiße Brühe
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und mit einem Stück zerlassener Butter in der Bratpfanne glasig braten. Die gekochten Erbsen mit einem Löffel Brühe dazugeben und ein paar Minuten erhitzen.

Den Reis hineinschütten und mit einem Schöpflöffel Brühe begießen. Salzen, pfeffern und das Lorbeerblatt hinzugeben. Sobald der Reis die Brühe aufgenommen hat, zwei weitere Schöpflöffel Brühe nachgießen und bei niedriger Flamme weiterkochen. Diesen Vorgang wiederholen bis der Reis gegart ist.

Den Parmesan und die restliche Butter vorsichtig unter den gekochten Reis rühren. Sofort servieren.




  
  

Video: Risotto ohne Reis, sondern mit Pasta? Klar geht das! Hier das Rezept!

  • Risotto ohne Reis, sondern mit Pasta? Klar geht das! Hier das Rezept!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 03/01/2010
Die Lesernote:3.6/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Risotto
Was gibt’s Neues? 19/02/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Spanische Teigtaschen: 3 geniale Empanadas-Rezepte zum Nachbacken
Rezepte für den kleinen Geldbeutel: 3 fixe Gerichte unter 5 Euro
Schluss mit unnötigem Putzen! Darauf achten Gäste in der Wohnung WIRKLICH
Süßes für den Süßen: Wir ❤ verführerische Kuchen & Co. für den Valentinstag
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
DIY-Anleitung: Diese bunten Galaxy-Teelichter sind echte Unikate!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil