Die Blitzküche für Schlemmer
Schnelle Rezepte: In nur 20 Minuten lecker kochen!
  
Gurken-Maki
In diesem Artikel

Gurken-Maki


Zubereitungszeit: 15 Minuten
Maki - diese japanischen Häppchen - sind Ihnen ein Rätsel? Nur keine falschen Vorurteile! Mit etwas Geschick ist das Essen in nur 15 Minuten fertig, wenn Sie sich an unser Rezept halten!

Zutaten für 4 Personen:
- 1 Salatgurke aus Frankreich
- 4-5 Surimi-Stäbchen
- 10 Blätter Basilikum
- 1 Blatt Norialge (gibt's im Asialaden)
- Radieschensprossen
- Sojasoße

Zubereitung:
Die Gurkenenden abschneiden, die Gurke quer in Stücke schneiden und die Kerne in der Mitte mit einem Apfelentkerner ausstechen. Jedes Surimi-Stäbchen mit 1-2 Basilikumblättern umwickeln und in die hohlen Gurkenstücke stecken (die überstehenden Reste mit einem Messer abschneiden). Jedes Gurkenstück mit einem leicht befeuchteten Algenstreifen umwickeln. Mit Radieschensprossen und Sojasoße servieren. Wenn Sie die Maki als Fingerfood anbieten möchten: einfach quer dritteln!


BlitzschnelleSushi: 
- Birnensushi im Käsemantel
- Kartoffelsushi mit Lachstatar
- Thunfischwürfel mit Sesam


© TeCdF / JC. Amiel / M. Leteuré


Video: Smoothie mit Frische-Kick: Der Melonen-Minz-Mix ist ein echter Geheimtipp!

  • Smoothie mit Frische-Kick: Der Melonen-Minz-Mix ist ein echter Geheimtipp!
  • Das schmeckt der ganzen Familie: Schnelle Fächerkartoffeln mit Mozzarella
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 20/05/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Schnelle Rezepte - lecker kochen

Was gibt’s Neues? 19/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Hat euch das Fernweh gepackt? DAS sind die 50 schönsten Orte der Welt!
Perfekt fürs Low Carb Abendessen: 3 eiweißreiche Rezepte, die lange satt machen
Hier müsst ihr hin! Die 5 außergewöhnlichsten Restaurants in Deutschland
Knuspriges Gebäck aus Spanien: So leicht könnt ihr Churros selber machen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial, schnell & einfach lecker: Fächer-Zucchini mit Mozzarella
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil