Schönheit geht durch den Magen
Skinfood Getreide: Warum Cerealien schön machen
Überblick in Bildern

Warenkunde: Hülsenfrüchte und Getreidekörner

 

Dinkel - Warenkunde: Hülsenfrüchte und Getreidekörner
Dinkel
Wenn von italienischer Küche die Rede ist, denkt bestimmt niemand an Dinkel. Trotzdem stammt diese Getreidesorte ursprünglich aus dem Süden und war bei den Römern überaus beliebt. Mit der Zeit ist das gute Korn in Vergessenheit geraten und liegt jetzt im Zuge der Bio-Bewegung wieder voll im Trend.

Dinkel ist eine Weizenart und hat ähnlich lange Ähren. Die enthülsten Dinkelkörner können durch Schleifen zu Dinkelreis weiterverarbeitet werden.
Das südländische Getreide wird dann (wie normaler Reis) "al dente" gekocht, um seinen nussigen Geschmack zu bewahren.

Neulingen empfehlen wir einen Dinkelpfannkuchen, eventuell mit ein wenig Quinoa gemischt, vielen kräftigen Gewürzen (Kümmel, Koriander, Paprika) und einem Hauch Tomatenmark, um die deftigen Aromen vollständig abzurunden.




  
  

Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 07/09/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Staubwischen: 5 nervige Fehler und wie ihr sie vermeiden könnt
Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend
Mal was anderes: 3 Weihnachtsbrunch-Rezepte, die eure Gäste lieben werden!
Los geht die Cyber Monday Woche! Das sind die besten Angebote bei Amazon
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Low carb & lecker: Avocado Egg Boats sind der Rezept-Hit im Netz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil