Kleine Küchlein
Soufflés: Luftig, locker, einfach lecker!
  
Himbeer-Soufflé
In diesem Artikel

Himbeer-Soufflé


Für Himbeer-Soufflé für vier Personen brauchen Sie:

  • 100 g Himbeeren
  • 4 EL Himbeergelee
  • 30 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 4 Eier
  • 40 g Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Himbeerlikör
  • Puderzucker
Milch mit 40 g Zucker aufkochen. Eigelb und 30 g Zucker in eine Schüssel geben, unter Rühren mit einem Schneebesen Mehl und Milch dazu geben. Mischung zu der Zuckermilch in den Topf geben und unter ständigem Rühren 3 Minuten köcheln lassen. Himbeeren in eine Schüssel geben und den Likör dazu gießen. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Souffléschälchen fetten und Puderzucker hineinstreuen. Himbeergelee und die erkaltete Creme in einer Schüssel verrühren. In einer weiteren Schüssel Eiweiß zu festem Eischnee schlagen, dann vorsichtig 20 g Zucker darunter mischen. Eischnee unter die Creme heben. Das Mehl/Eigelb/Zucker-Milch-Gemisch sowie die Likör-Himbeeren dazu geben. Die Soufflé-Förmchen halb mit der Creme füllen und mit je drei Himbeeren belegen. Dann den Rest der Creme darüber gießen. 8 bis 10 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.


Video: Schneller Snack für Käseliebhaber: Ofen-Camembert mit Honig und Früchten

  • Schneller Snack für Käseliebhaber: Ofen-Camembert mit Honig und Früchten
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von
am 18/12/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Souffle

Was gibt’s Neues? 23/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Mach den Test: Welcher Sommerdrink passt zu deiner Persönlichkeit?
Lass den Frühling rein: Diese Must-haves gehören jetzt unbedingt auf deinen Balkon!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Gyoza Rezept: Japanische Maultaschen ganz einfach selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil