Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Endlich Spargelzeit
Leckere Spargel Rezepte mit Bohnen: Der Frühling ist da!
Überblick in Bildern

Saubohnen, eine Spezialität in der Toskana

 

 - Saubohnen, eine Spezialität in der Toskana
Dicke Bohnen sind exotischer als man denkt. In der italienischen, spanischen, libanesischen und marokkanischen Küche gehören Sie zu den landestypischen Spezialitäten.

Die knackigen Hülsenfrüchte sind eine gute Alternative zu Linsen oder Kichererbsen und enthalten überdies noch ausgiebig Stärke und Kalium. Dicke Bohnen haben einen sehr zarten Geschmack und sind daher für alle denkbaren Zubereitungsarten zu haben: in der Suppe, als Eintopf oder Püree, frittiert oder mit Nudeln gemischt. Die Saison ist zwar relativ kurz, aber tiefgefrorene Bohnen sind ein guter Ersatz.

Auswahl und Zubereitung:
Die Hülsen sollten prall und fest sein. Dann sind die Bohnen knackig, glatt und farblich einwandfrei. Das junge Gemüse kann auch
roh verzehrt werden, zum Beispiel auf einem gesalzenen Butterbrot. In Italien werden Saubohnen (Fave) oft als Aperitif-Snack zu einem Glas Wein oder roh mit frischem Schafskäse gereicht. Ansonsten werden sie im Wasserdampf oder direkt im kochenden Wasser 10-15 Minuten lang gegart.

Der grüne Tipp
Die ganzen Bohnen werden al dente gekocht und dann kurz in kaltes Wasser getaucht. Wenn sich die Schale dick anfühlt können die Hülsenfrüchte anschließend geschält werden: Dafür drückt man die Bohne zwischen zwei Fingern zusammen um den Bohnenkern herauszulösen. Ansonsten genügt es, mit einem Messer eine kleine Kerbe in die Schale zu schneiden.

Dicke Bohnen passen zu...
Kichererbsen, um die berühmten Falafel zuzubereiten! Dicke Bohnen eignen sich auch ideal als Beilage zu Lamm, Schweinefleisch (Braten, Schinken, Speck oder
Morteau-Wurst), Geflügel und Eiern. Sie lassen sich ebenfalls gut mit Erbsen, Linsen, Kichererbsen oder anderen Hülsenfrüchten mischen.

Abgeschmeckt wird mit Zitrone, Parmesan, Bohnenkraut, Petersilie, Estragon und Kümmel, denn dadurch kommt der feine Bohnengeschmack wunderbar zur Geltung. Frischer Ziegenkäse (oder allgemein frischer Käse) ist zu dicken Bohnen ein absoluter Genuss!




  
  

Video: Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!

  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!
  • Euch fehlen Ideen für euer Partybuffet? Toast Pops sind schnell gemacht und lecker!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/02/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Muss ich haben! Die 12 genialsten Geschenkideen für ECHTE Katzen-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Himmlische Kokos-Happen: Von diesen Kokos Bites kriegen wir nicht genug!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil