Naschwerk
So schmeckt Glück: Teegebäck aus ganz Europa
  
Schoko-Makronen-Torte
In diesem Artikel

Schoko-Makronen-Torte


Zutaten für eine Schoko-Makronen-Torte:

  • 225 g kleine Makronen
  • 160 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Instantkaffee
  • 4 Eier
  • 400 g Crème Fraîche
  • 30 g Zucker
  • 200 g kleine Makronen
  • 50 g Schokoraspeln
1. Crème Fraîche 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Eier trennen. Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad zusammen mit dem in einem EL heißen Wasser gelösten Kaffee schmelzen lassen. Umrühren und vom Feuer nehmen, sobald die Schokolade geschmolzen ist. Die 4 Eigelb unterrühren und abkühlen lassen.
2. Makronen zerkrümeln und mit der geschlagenen Crème Fraîche vermischen. Eiweiße mit Zucker steif schlagen, unter die Schokomischung heben.
3. Sandkuchenform einfetten, Hälfte des Crème Fraîche/Makronen-Gemischs einfüllen. Schokomischung darauf schichten, Backform in den Kühlschrank stellen, bevor Sie den Rest der Crème Fraîche-Mischung dazugeben. Mit einer Folie bedecken und bis zum nächsten Tag in den Tiefkühlschrank stellen.
4. Zwei Stunden vor dem Servieren aus dem Tiefkühlschrank nehmen und in den Kühlschrank stellen. Aus der Backform stürzen und mit Schokoraspeln und Makronen dekorieren.


Video: Schokolade schmelzen für Kuchen & Co.: So wird's schön cremig

  • Schokolade schmelzen für Kuchen & Co.: So wird's schön cremig
  • Geheimtipp für Kaffee-Junkies: Das 'Pumpkin Spice Latte' Rezept
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 27/09/2012
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Teegebäck

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil