Naschwerk
So schmeckt Glück: Teegebäck aus ganz Europa
  
Rom: Tiramisu
In diesem Artikel

Rom: Tiramisu


Zutaten für ein Tiramisu für acht Personen:

  • 1 Paket Löffelbiscuits
  • 500 g Mascarpone (2 Schälchen)
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 kleines Glas bzw. 10 EL Amaretto
  • 1 Päckchen Gelatinepulver (10 g)
  • 3 EL ungezuckerten Kakao
  • 1 Tasse starken, gezuckerten Kaffee
1. Schütten Sie den Kaffee in einen Suppenteller. Tunken Sie die Löffelbiscuits nacheinander kurz in den mit Wasser verdünnten Kaffee (die Löffelbiscuits sollten leicht angeweicht sein).

2. Legen Sie den Boden einer Auflaufform mit den Löffelbiscuits aus. Trennen Sie die Eier. Schlagen Sie die Eigelb, den Zucker und den Amaretto mit einem Mixer, bis die Mischung cremig ist.

3. Rühren Sie die Mascarpone unter. Schlagen Sie die Eiweiß steif. Heben Sie die aufgeschlagenen Eiweiß unter die Creme.

4. Bedecken Sie die Löffelbiscuitschicht mit der Hälfte der Creme. Legen Sie eine zweite Schicht Löffelbiscuits darüber und geben Sie den Rest der Creme darüber.

5. Stellen Sie den Nachtisch für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.


Video: Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!

  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Banoffee-Cheesecake: So machst du den englischen Trendkuchen selbst!
  • Lust auf Burger, aber bitte ohne Kohlenhydrate? Probier den Tomatenburger!

Veröffentlicht von
am 27/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Teegebäck

Was gibt’s Neues? 17/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Hier müsst ihr hin! Die 5 außergewöhnlichsten Restaurants in Deutschland
Knuspriges Gebäck aus Spanien: So leicht könnt ihr Churros selber machen
So lecker kann Abnehmen sein: 4 kalorienarme Rezepte für unbeschwerten Genuss
Schnell, gesund und leicht: 5 geniale Thermomix Rezepte zum Abnehmen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnitzel panieren leicht gemacht: Schritt für Schritt Anleitung im Video
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil