Naschwerk
So schmeckt Glück: Teegebäck aus ganz Europa
  
Berlin: Kirschkuchen
In diesem Artikel

Berlin: Kirschkuchen


Zutaten für einen Kirschkuchen:

  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 80 g Mandeln (gemahlen)
  • 60 g Butterkekse
  • 40 g Butter
  • Vanille
  • Zimt
  • 1 Glas Milch
  • 1 Ei
  • 20 g Mehl
  • 240 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • Puderzucker
  • Mandeln (gehackt)
  • Sauerkirschkonfitüre
1. 50 g Zucker mit 4 Eigelb schaumig schlagen. Mandeln auf kleiner Flamme bräunen. 6 Eiweiße steif schlagen, Zucker unterheben. Butterkekse zerkrümeln.
2. Zu den gezuckerten Eigelb die Hälfte des Eischnees, Mandeln, zerkleinerte Kekse, Vanille und Zimt geben. Mit einem Holzlöffel vermischen. Rest des Eischnees und flüssige Butter dazugeben. Backform einfetten und die Mischung einfüllen. Bei 180°C 25 Min. backen.
3.In einem Topf Mehl, ein Eigelb und Milch verrühren und unter ständigem Umrühren zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen und abkülen lassen.
4. Butter schaumig rühren, Puderzucker und Konfitüre untermischen. Mehlgemisch löffelweise dazugeben. Verrühren.
5. Kuchen aus dem Backofen nehmen, in 3 Schichten schneiden und mit Creme gefüllt wieder zusammensetzen. Mit gehackten Mandeln und Puderzucker dekorieren.


Video: No-Bake Oreo-Cake! Dieser schnelle Kuchen aus dem Glas schmeckt himmlisch!

  • No-Bake Oreo-Cake! Dieser schnelle Kuchen aus dem Glas schmeckt himmlisch!
  • Schneller Schoko-Boost: Dieser Nutella-Mikrowellen-Kuchen ist JEDE Sünde wert
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!

Veröffentlicht von
am 27/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Teegebäck

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil