Paradiesapfel Tomate: Kann denn Liebe Sünde sein?
  
Tomatensauce Rezept wie bei Mama
In diesem Artikel

Tomatensauce Rezept wie bei Mama


Der Ruf einer Köchin steht und fällt mit einer guten Soße. Jede Italienerin hat ihr eigenes Rezept, das wie ein Familienschatz gehütet wird.
Natürlich dauert es etwas länger, frische Tomaten zu verarbeiten. Aber wer freut sich nicht, wenn die Kinder das Resultat loben, denn Mamas Tomatensoße schmeckt eben doch am besten!

Unser Favorit (als kleine Abwechslung zu Spaghetti): Selbstgemachte Gnocchi mit Tomaten-Basilikum-Sugo.

Man nehme (für 4 Personen):
1,5 kg mehlige Kartoffeln
300 g Mehl
1 Ei
400 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 EL gehackte Basilikumblätter
50 g Butter
2 EL Öl
Salz, Pfeffer

Zum Rezept


Tomatensoßen vom Feinsten:
• Pasta- und Pizzasoße
• Cremige Speck-Tomatensoße
• Selbst gemachte Passata
• Alle Pastasoßen auf einen Blick

 


Video: Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne

  • Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne
  • Blitzdiäten: Wie viel kann man in einer Woche eigentlich wirklich abnehmen?
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/08/2009
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil