Lecker & gesund
Zehn vegetarische Gerichte zum Nachkochen
  
Paprika-Bruschetta mit gehackten Pistazien
In diesem Artikel

Paprika-Bruschetta mit gehackten Pistazien


Wenn Sie möchten, dass die Paprikaschnitte für Ihren Gaumen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, sollten Sie Ihr ganzes Herzblut in die Vinaigrette stecken. Streuen Sie zum Schluss noch ein paar rosa Pfefferkörner über die Paprika, um das Ganze abzurunden.
Zutaten für sechs Personen:
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Mehl
  • 150 g Parmesan
  • 3 rote Paprika
  • 1 Schalotte
  • 30 g gesalzene Pistazien
  • Olivenöl, Balsamico-Essig
  • Feines Meersalz (Fleur de sel), Pfeffer
Paprika in allen Formen:


Video: Sandwiches ohne Brot: Mit Paprika & leckerer Avocadocreme!

  • Sandwiches ohne Brot: Mit Paprika & leckerer Avocadocreme!
  • Nordafrikanisch kochen: Das beste Rezept für tunesisches Chakchouka
  • Sandwiches ohne Brot: gegrillte Zucchini, Paprikacreme & Parmesan

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 29/07/2009
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
No-Gos beim Flur einrichten: Diese 6 Fehler solltest du unbedingt vermeiden!
Ravioli selber machen? Mit diesen 4 leckeren Rezepten ist das gar kein Problem!
Lecker, leicht & fix gemacht: Diese kreativen Spargelrezepte musst du probieren
Jetzt wird's magisch: So einfach zaubert ihr euch bunte Einhorn-Pasta
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Gyoza Rezept: Japanische Maultaschen ganz einfach selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil