Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Festessen
Einfrieren & genießen: Alles für ein stressfreies Weihnachtsmenü
Überblick in Bildern

Vorspeisen für das Weihnachtsmenü

 

 - Vorspeisen für das Weihnachtsmenü
An Weihnachten sollen besonders raffinierte Kreationen auf den Tisch kommen?

1. Maronen-Cappucino: Das ist doch die Gelegenheit, einen köstlichen Maronen-Cappuccino zuzubereiten. Das ist nicht sehr aufwändig, aber sehr wirkungsvoll. Einfach das Maronenpüree mit heißer Hühnerbrühe verlängern - und das ist schon alles! In eine Dose füllen und einfrieren. Am Festtag wird der aufgetaute Maronen-Cappuccino in einem Topf bei kleiner Flamme aufgewärmt.
Währenddessen in einem anderen Topf Milch mit einer Zimtstange erhitzen. Dann die Zimtstange herausnehmen und die Milch mit dem Maronenmus vermischen. Fertig ist ein samtweiches, wunderbar aromatisches Mousse, das in kleine Schalen gefüllt wird.

2. Räucherlachstörtchen: Wenn Sie mehrere kleine Pastetenformen besitzen, so legen Sie diese mit Stanniolpapier aus und geben darauf eine Scheibe Räucherlachs. Dann eine Lachs-, Avocado-, Porree- oder Krabbencreme zubereiten. Die Creme in die Form füllen, vorsichtig abdecken und einfrieren. 12 Stunden vor dem Servieren vom Gefrier- in den Kühlschrank legen. Die Räucherlachstörtchen aus der Form nehmen, auf einem Teller anrichten und genießen.

3. Panna Cotta: Sie Bevorzugen den Panna Cotta-Trend? Perfekt! Sahne, Gelatine und die zu Kompott geschlagenen Zutaten Ihrer Wahl (Lachs oder Krabben, Ziegenkäse, Champignons...) erhitzen, in kleine Gläser füllen, abdecken und einfrieren. Nehmen Sie die Gläser schon einen Tag vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank und dekorieren Sie sie mit Schinkenstreifen, Gurkenstiften oder einem frischen Tartar aus Jakobsmuscheln.




  
  

Video: Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Veröffentlicht von
am 08/12/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Stressfreies Weihnachtsmenü
Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil