Nussig lecker
Unsere Lieblinge: Weihnachtliche Zimt-Nuss-Taler
  
Zimt-Nuss-Taler: Schritt eins
In diesem Artikel

Zimt-Nuss-Taler: Schritt eins


Als erstes sollten Sie den Backofen vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
 
Dann trennen Sie die Eier und schlagen das Eiweiß in einem am besten schmalen, hohen Gefäß zu sehr festem Eischnee. Dieser sollte so fest sein, dass ein Messerschnitt in ihm sichtbar bleibt.


Unser Tipp: Mit dem übrig gebliebenen Eigelb können Sie zum Beispiel Vanillekipferl backen!


Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Orientalische Küche: So lecker und ganz einfach gemacht sind Köfte mit Spiegelei!
  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!

Veröffentlicht von
am 29/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Zimt-Nuss-Taler Rezept

Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil