Nussig lecker
Unsere Lieblinge: Weihnachtliche Zimt-Nuss-Taler
 Foto 5/5 
Zimt-Nuss-Taler: Schritt vier
In diesem Artikel

Zimt-Nuss-Taler: Schritt vier


Ziehen Sie nun die Taler zusammen mit dem Backpapier vom Backblech auf ein Kuchengitter und lassen Sie sie dort abkühlen.

In der Zwischenzeit können Sie ein neues Backpapier mit Teig vorbereiten, dass Sie anschließend auf das Backblech ziehen und wiederum backen.

Unser Tipp: Wenn Sie mögen, können Sie die Taler vor dem Backen noch mit einer Nuss garnieren oder nach dem Backen und Erkalten mit Schokolade beträufeln. Puderzucker schmeckt auch lecker dazu!


Lesen Sie auch auf goFeminin.de:
> Florentiner: Ein Rezept für Weihnachten und den Rest des Jahres
>
Die Lieblingsrezepte der Redaktion: Spitzbuben
>
Die besten Plätzchenrezepte für Weihnachten


Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Mediterrane Rezeptidee: Hot Dog mit Hackbällchen und Bulgur!

Veröffentlicht von
am 29/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Zimt-Nuss-Taler Rezept

Was gibt’s Neues? 22/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Perfekt für alle Low carb Fans: 4 geniale Rezepte für Gemüsenudeln
Hat euch das Fernweh gepackt? DAS sind die 50 schönsten Orte der Welt!
Perfekt fürs Low Carb Abendessen: 3 eiweißreiche Rezepte, die lange satt machen
Hier müsst ihr hin! Die 5 außergewöhnlichsten Restaurants in Deutschland
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Veggie-Tipp: Rezept für die perfekte Gemüselasagne
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil