Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
Für Nachteulen: Die 10 besten Mitternachts­snacks
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber

Neu im Kino: Unsere Geschichte in 'Quellen des Lebens'


Deutschland 1949: Kriegsheimkehrer Erich fühlt sich fremd nach seiner Rückkehr in die noch junge Bundesrepublik. Die Ehefrau hat eine Geliebte, zur Mitarbeit am Wirtschaftswunder wird eine Gartenzwergfabrik gegründet, der Sohn wird Dichter, nur dichtet dessen Frau viel besser. Und der Enkel, gestählt durch Gruppe 47 und freie Liebe, ist dann überraschenderweise in der Lage, die wahre Liebe zu finden - und dann doch frohen Mutes in dem Land der Narzissten, Neobourgeoisie und Ex-Nazis zu einem guten Menschen zu werden. Und sogar der Kriegsheimkehrer ist zu großen, seine Frustration überwindenden Taten fähig.

'Quellen des Lebens' erzählt bewegend die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, von den braunen über die schwarzen und über die roten bis zu den Flower-Power-Zeiten.


Filmstart: 14. Februar 2013

Veröffentlicht am 14/02/2013

Fortsetzung lesen
Veröffentlicht von
am 14/02/2013
Diese News bewerten: 

Andere Videos

Ein anderes Video suchen:   OK