Julia Bartels - Auswandern: Deutsche Frauen in Marokko

Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Lebenslust 
  • Lifestyle-Forum
 
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Tricksen wie die Stars: So zaubern Sie eine schmale Taille!
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
Goodbye Deutschland
Auswandern nach 1001 Nacht: Das Abenteuer ihres Lebens
Überblick in Bildern


Ihre Freunde sind auf gofeminin.de, entdecken Sie, was sie hier lesen

Julia Bartels

 

Leben zwischen den Welten: Julia Bartels - Julia Bartels
Leben zwischen den Welten: Julia Bartels
Julia Bartels hatte viele Pläne in ihrem Leben - Hotelbesitzerin in Marokko zu werden gehörte nicht unbedingt dazu. Doch als ihr Vater starb und ihr die Erbschaft über sein Stadthaus in der Altstadt von Marrakesch hinterließ, kam plötzlich alles ganz anders.

"Als ich von heute auf morgen dieses Haus erbte, lebte ich gerade in Berlin. Ich hatte mein Jurastudium abgeschlossen und war dabei, mich beruflich zu orientieren. Ich hatte in Deutschland meine Freunde, meinen Mann - das letzte, was ich da brauchte, war eine Villa in Marokko." 

Dabei kannte sich Julia durchaus aus in der arabischen Welt. Ihr Vater war deutscher Botschafter gewesen, das Haus in Marrakesch sein Altersruhesitz. Doch in ihrer Erinnerung war Marokko vor allem eins: "staubig und ein bisschen langweilig. Jedenfalls nichts, wovon ich nachts heimlich geträumt hätte." 

Doch je länger sie sich mit diesem Haus in Marrakesch beschäftigt, je öfter sie vor Ort ist, Einheimische trifft, Eindrücke sammelt, desto verliebter wird Julia in die Idee, selbst herzuziehen. "Irgendetwas hat mich wie magisch angezogen. Die Frage war allerdings, was mit dem Haus passieren sollte. Ich wollte mich darum kümmern, aber für mich allein wäre es viel zu groß gewesen. Da kam die Idee mit dem Hotel. Und plötzlich war alles ganz klar."

© Riyad El Cadi
© Riyad El Cadi
Heute pendelt Julia zwischen den Welten: Das bunte Leben in Marrakesch auf der einen, Alltag mit Mann und Kind in Berlin auf der anderen Seite. Ein Spagat, der sich lohnt: "Wann immer ich zurück komme, fühle ich mich sofort entspannt und frei. Ich liebe die Gerüche, die besondere Luft, das Leben auf dem Marktplatz mit seinen Akrobaten und Geschichtenerzählern."

In der Hauptsaison verbringt Julia einige Monate am Stück in der neuen Heimat, um sich persönlich um die Gäste ihres Hotels zu kümmern. Die Liebe zum Detail ist ihr dabei wichtiger als der Massentourismus: Mitten in der pulsierenden Altstadt, hinter meterdicken Mauern, befindet sich das gepflegte Riad-Hotel mit seinen individuell gestalteten Zimmern.

"Ich habe dieses Land lieben gelernt. Ich habe Freundinnen gefunden und im Laufe der Jahre unglaublich inspirierende Leute getroffen, die mir helfen und mich wunderbar untestützen. Ich glaube, dieses Haus in Marrakesch ist das beste, was mir passieren konnte."




  
  

Video: Männer, Frauen, Liebe: Filmszene aus 'Mann tut was Mann kann'

  • Männer, Frauen, Liebe: Filmszene aus 'Mann tut was Mann kann'
  • Heißes Shooting: Patrick Dempsey gibt nicht nur im OP-Saal Gas
Veröffentlicht von der Lifestyle-Redaktion
am 23/06/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/04/2014
News Lifestyle
Praktische Tipps
Video
Die Reaktion einer Mama auf einen Idioten, der ihr behindertes Kind 'hässlich' nennt.
Er beschimpft die Armen und tut vielleicht doch das Richtige ...
Krebskranke Kinder strahlen: Wenn Comic-Helden sich den Kopf rasieren
Diesen Hochzeitstanz werdet ihr so schnell nicht vergessen!
Alle Lifestyle News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Lifestyle sehen
Große Anteilnahme: Stars & Freunde trauern um Paul Walker
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -