•  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Lebenslust 
  • Lifestyle-Forum
 
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Auch für Ihren Arbeitsalltag interessant!

Feng-Shui im Büro

  

 - Feng-Shui im Büro
Fengshui oder Feng-Shui ist die alte chinesische Lehre der Ästethik. Dabei hat sie weniger mit Geschmack als mit Verbesserung der Lebensqualität zu tun. Ziel ist es, Farben, Formen und Gestaltung so miteinander in Einklang zu bringen, dass das positive Chi - die natürlich fließende elektromagnetische Energie um uns herum - in Harmonie ist.

Dieser Einklang bringt nicht nur das Leben in Balance: Nach den Grundsätzen des Fengshui kann die Wahl der Farben und die Anordnung der Einrichtungsgegenstände in einem Zimmer zum privaten und beruflichen Erfolg beitragen. Dafür ist ausschlaggebend, Technik und Einrichtungsgegenständen so anzuordnen, dass sie ein harmonisches Ganzes im Sinne des Fengshui ergeben. Fengshui-Experte Paul Darby erklärt, wie es funktioniert und gibt hilfreiche Tipps zur Einrichtung.

Warum empfehlen Sie, den Wohn- und Arbeitsraum nach dem Fengshui-Prinzip zu gestalten?
Es ist wichtig, weil erst die richtige Anordnung von Objekten im Raum es der uns stets umgebenden Chi Energie ermöglicht, immer in Bewegung zu bleiben und so den Raum mit ausreichend frischer Energie zu versorgen.

Wie wirkt sich Fengshui auf die Arbeit aus?
Das Zen, oder der Fluss der Chi-Energie, beeinflusst alles was wir tun. Wir sind stets von einem konstanten Fluss des Chi umgeben, welches uns bei einer gut bedachten Anordnung der Möbel, dem richtigen Einsatz von Farbe und Licht, beschützt und Kraft gibt, egal ob wir nun entspannen, arbeiten, schlafen oder essen. So sollte man beispielsweise den Entspannungsbereich des Hauses stets im Westen einrichten, da hier das Zen Chi mit ihrer privaten und kreativen Welt übereinstimmt.

Worauf sollte man bei der Einrichtung besonders achten?
Ich würde sagen, die drei wichtigsten Faktoren sind Raum, Farbe und Licht. Ein Raum darf nicht überladen werden. Er muss großzügig anlegt sein damit das Chi zirkulieren kann.
Die Farben sollten der Pa Kua-Lehre (Lehre der acht Wandlungsphasen) entsprechen. Sie orientieren sich an den Feng-Shui-Punkten des Raums; diese sind die vier Himmelsrichtungen Norden, Süden, Osten und Westen.


Was ist das absolute Basic einer Fengshui gerechten Einrichtung?
Das Licht. Platzieren sie jeweils einen Deckenstrahler in den Zimmerecken, um so die Zirkulation des Chi in Gang zu halten.

Und was ist bei der Raumaufteilung nach Fengshui wichtig?
Man sollte stets sicherstellen, dass der private und entspannende Bereich des Zimmers, zum Computer spielen, Filme schauen oder Musik hören, im Westen liegt. Dies ist der Ort im Haus an dem man am kreativsten ist, ein Bereich, der uns vom Stress und den Spannungen der Welt abschirmt. Dabei dienen Erdfarben, wie Mandel, Karamell und Terracotta der Stabilisierung des Chi und spenden Kraft. Metallische Farben wie Weiß, Crème und Silbergrau verstärken das Chi und sorgen für Entspannung.

Im Büro benötigen wir viel Technik. Wie kann diese in das Fengshui-System einfügt werden?
Die Anordnung der Gegenstände im Raum sollte angenehm, funktional und vor allem nicht überladen sein. Dies ist besonders wichtig, wenn es einen Arbeitsbereich im Wohnzimmer gibt. Beim Schreibtisch ist darauf zu achten, diesen immer ordentlich zu halten. Der Einsatz von intelligenter Technologie kombiniert mit den richtigen Farben und der richtigen Beleuchtung ermöglichen einen konstanten Energiefluss um Sie herum, der Ihre Stimmung, Produktivität und Arbeitseinstellung positiv beeinflusst.


Paul Darbys Schritt-für-Schritt Tipps finden Sie hier.




smb/ jw

 
  

Video: Das Warten hat ein Ende! Hier ist der erste Trailer zu 'Fifty Shades of Grey'

  • Das Warten hat ein Ende! Hier ist der erste Trailer zu 'Fifty Shades of Grey'
  • Neu im Kino: Die volle Dröhnung Papa in 'Stromberg - der Film'!
Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 11/03/2011
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Mit Feng-Shui zu mehr Balance
Was gibt’s Neues? 15/09/2014
News Lifestyle
Praktische Tipps
Video
Und plötzlich sieht Papa ganz anders aus! Dieses Mädchen bekommt den Schreck ihres Lebens!
Oh Shit! Nackter Po an elektrischem Zaun - das kann nur daneben gehen!
Montagsmüdigkeit ade: Dieser Hund zaubert uns allen einen gelungenen Wochenstart
Hier verrät Cro, was für ihn eine absolute Traumfrau ausmacht!
Alle Lifestyle News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Lifestyle sehen
Selbstgemacht! Eine tolle Tasche ganz leicht selber nähen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -