Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Gesellschaft

PKK, Frauen in der PKK

Frauen in der PKK: Fundamentalistischer als Männer  - PKK, Frauen in der PKK
Frauen in der PKK: Fundamentalistischer als Männer
Im kurdisch geprägten Nordirak sind Polygamie und die Unterdrückung von Frauen weithin geduldet. Dagegen wenden sich türkische Kurdinnen und die militanten Rebellen der PKK. Für Frauen in der Region ist die PKK eine der wenigen Möglichkeiten Anerkennung zu finden. Manchmal bietet sie sogar die letzte Rettung vor dem Ehrenmord.

Seit Jahrzehnten greifen die PKK-Rebellen von Stützpunkten im Nordirak türkische Ziele an. Sie begannen als kommunistische Mord- und Terrorbewegung, verfolgten später das Ziel eines eigenen Staates, und heute gibt sich die PKK "demokratisch" und "föderativ".

Frauen in der PKK: "Den Mann in Dir töten"

Doch trotz all dieser Kehrtwendungen blieb ein Aspekt immer konstant: die Attraktivität der PKK für Frauen. Die Organisation hat immer für die Abschaffung patriarchalischer Denkweisen gekämpft (außer, wenn es um den Patriarchalismus von PKK-Chef Abdullah Öcalan geht), ihre Kämpfer müssen sich Kursen unterziehen mit Bezeichnungen wie "Den Mann in dir töten". Viele Frauen kämpfen in der PKK.

Das ist nur der sichtbare Teil. Viel wirksamer ist der unsichtbare. Für angstgeplagte Frauen im Südosten der Türkei sind oft Gewährsmänner der PKK die letzte Hoffnung, wenn es dem drohenden Ehrenmord zu entrinnen gilt oder der Zwangsheirat. Manche Ortsfunktionäre der Gemeinden, von denen man weiß, dass sie direkte Verbindungen zu "den Bergen" haben, gehen dann zu den Familien und versuchen, Lösungen zu finden. Sie retten so Leben, während die Terrorangriffe der PKK andere Leben zerstören.

PKK nutzt Feminismus als Waffe
Diese Frauenfreundlichkeit ist das Beste, was die PKK zu bieten hat in einer Gesellschaft, die manchmal noch nach mittelalterlichen Mustern funktioniert. Die Wirkung dieser Strategie wird selten genug erkannt. Im kurdischen Nordirak, wo Ehrenmorde, erzwungene oder verzweifelte Selbstmorde von Frauen und Zwangsheiraten noch viel verbreiteter sind als bei den Kurden der Türkei, ist Feminismus eine Waffe, die der PKK durchaus nutzen kann. Sie ist in den Bergen verschanzt, während die Vertreter der traditionellen Stammesgesellschaft das Land regieren.

Bedrängt von der türkischen Armee, die von den USA mit Geheimdienstinformationen über PKK-Ziele versorgt wird, und abhängig von der Duldung der nordirakischen Kurdenführung, steht die PKK stets mit dem Rücken zur Wand. Eine Feminismusoffensive im Nordirak könnte ihr helfen, ihre Basis im Volk zu verbreitern.




Boris Kalnoky

  

Video: 'Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere': Wir haben schon jetzt den Trailer in HD für euch!

  • 'Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere': Wir haben schon jetzt den Trailer in HD für euch!
  • Neu im Kino: Partys, Frauen und lauter Blödsinn in 'Große Jungs'
Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 03/04/2010
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/11/2014
News Lifestyle
Praktische Tipps
Video
Da schmilzt das Mutter-Herz: Dieses Neugeborene will sich nicht von seiner Mama trennen
Danke, Daisy! Diese Hündin hat über 500 Leben gerettet - auch das ihres Herrchens
Bitte sehr, die süßeste Baby-Überraschung, die wir finden konnten!
Diese Braut erfüllt sich den größten Wunsch: Am Hochzeitstag vollbringt sie ein Wunder!
Alle Lifestyle News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Lifestyle sehen
Neu im Kino: 'Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1'
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil