Die zehn größten Sex-Mythen - wir klären auf!

Sex-Mythos: In der Badewanne braucht man nicht zu verhüten

   

 - Sex-Mythos: In der Badewanne braucht man nicht zu verhüten
Achtung, das stimmt nicht! Auch in der Badewanne müssen Sie für Verhütung sorgen.

Zwar überleben nicht alle Spermien im heißen Wasser, ein zuverlässiger Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft ist das aber trotzdem nicht.

Denn bei bis zu 400 Millionen Spermien pro Erguss kommen sicher ein paar der Biester durch - selbst in noch so heißem Wasser.


Lesen Sie außerdem auf goFeminin.de:
Testen Sie: Welcher Porno-Typ sind Sie?
> Sexuelle Fantasien: Erfüllung oder Entgleisung?




  
 

Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 12/08/2010
Die Lesernote:3.6/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sex-Mythen - goFeminin.de klärt auf!

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Straßenumfrage: Welche dummen Anmachsprüche mussten Sie sich anhören?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de