Dominant oder passiv?
Sex-Test: Wer ist bei Ihnen der Chef im Bett?

Im Bett ist er der Chef

 

 - Im Bett ist er der Chef
Sobald es um Sex geht, ist Ihr Liebster sofort zur Stelle, um das Heft in die Hand zu nehmen. Sie haben damit kein Problem. Ganz im Gegenteil!
Sie lassen sich im Bett eigentlich ganz gerne dominieren, um Ihrem Partner die Kontrolle zu überlassen (oder es ihn zumindest glauben zu lassen).  

So streicheln Sie nicht nur das Ego Ihres Alpha-Männchens, das sich in seinem Status als "dominantes Männchen" (so heißt es in der Zoologie) nur zu gut gefällt. Denn ob es uns gefällt oder nicht: Wir sind und bleiben nun einmal Tiere.

Ihr Partner genießt es, in der Intimität ein Gefühl der Macht auszuleben, das er weder im Job noch bei seinen  Freunden ausdrücken kann. Er braucht das Gefühl, sich nützlich, stark und bewundert zu fühlen. Ihr Vorteil dabei: In seinem Bestreben, seine Machtposition zu behalten und um zu beweisen, dass er der Beste ist, wird er alles daran setzen, Sie glücklich zu machen und Sie nicht zu verlieren. Und da wendet das Blatt plötzlich...

Vorsicht! Ihr moderner Tarzan liebt vielleicht nach Instinkt, aber auch er möchte einmal begehrt werden und sich seiner Anziehungskraft sicher fühlen. Seien Sie nicht zu passiv und ergreifen Sie ab und zu die Initiative. Vor allem wenn Sie heimlich Lust haben, die Zügel in die Hand zu nehmen!


  Außerdem auf goFeminin.de
 
> Test: Passen Ihre sexuellen Wünsche zusammen?
  > Sex wie im Kino: Top-Sexzenen aus Hollywood
  > Lust ohne Tabus: Wie weit würden Sie gehen?




  
  


Fragen:

Profile: Im Bett ist er der Chef

Video: Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!
  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 05/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Chef im Bett

Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Trennung mit Kind: Was ihr bei einer Scheidung wissen müsst
Studie beweist: Deswegen sind Singles gesünder als vergebene Menschen
Zu nett? Warum wir das Interesse an Menschen verlieren, die uns nachlaufen
Die wollen doch nur spielen: Zauberhafte Sextoys für die Handtasche
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Aphrodisiaka - Mythos oder wirksam?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de