Der Mann, das ewige Mysterium
Überblick in Bildern

Masturbation: Ist das normal?

 
Masturbation: Ist das normal?

Wenn ein Mann allein ist masturbiert
er sich. Das ist normal und ein fester Bestandteil seines Sexuallebens, selbst wenn er in einer Beziehung lebt.

Die Partnerin darf das nicht als Zeichen sexueller Frustration verstehen sondern als eine andere, entspannende und für ihn meist komplementäre sexuelle Praxis!




  
  


Video: Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 25/03/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Der Mann, das ewige Mysterium

Was gibt’s Neues? 23/05/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Psychologen sagen: Wir treffen 3 große Lieben in unserem Leben
Dreamteam: 10 Dinge, die alle kennen, die mit ihrer BFF zusammenwohnen!
Fingerspitzengefühl: So übst du Kritik, ohne dein Gegenüber zu verletzen!
Tschüss, halbleeres Glas! Wie man am besten mit Pessimisten umgeht
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Stichwort Orgasmus: DAS sollte wirklich jede Frau wissen!
Wenn nichts mehr geht: Was bei Erektionsstörungen wirklich hilft
Sex an öffentlichen Orten: Nicht erlaubt, aber trotzdem hot!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Die Top 10 der sportlichsten Stellungen aus dem Kamasutra
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de