Mach's wild! Dirty Talk - die besten Tipps fürs Bettgeflüster
  
Unsexy Konjunktiv

Unsexy Konjunktiv


Machen Sie einen Bogen um alles, was irgendwie unkonkret klingt, und setzen Sie stattdessen auf Wörter wie 'wollen' und 'müssen'. So können Sie ganz klar formulieren, wie er Sie beim Sex verwöhnen soll und kommen ganz bestimmt auf Ihre Kosten. Absolute No-Gos sind Formulierungen mit Konjunktiv wie "Würdest du ...".

Auch ein simples Kommando wie "Schlaf mit mir!" bringt ihn eher zum Glühen als eine höfliche Bitte, ob er Ihnen vielleicht mit ins Schlafzimmer folgen möchte ...


Video: Nachgefragt: Dirty Talk - Sexy Geflüster im Bett

  • Nachgefragt: Dirty Talk - Sexy Geflüster im Bett
  • Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert
  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 17/07/2013
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Dirty Talk - so funktioniert`s

Was gibt’s Neues? 11/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Das Geheimnis ums Dekolleté: Warum stehen Männer eigentlich so auf Brüste?
Endlich! 5 Antworten auf die Frage: Wie bekomme ich einen Orgasmus?
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de