Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Sex-Quiz zur Klitoris: Wie gut weißt du Bescheid?

© iStock
Liebe & Psychologie

Sex-Quiz zur Klitoris: Wie gut weißt du Bescheid?

von der gofeminin-Redaktion Veröffentlicht am 14. Oktober 2017

In Sachen Klitoris herrscht bei vielen akuter Nachhilfebedarf. Mit unserem Sex-Quiz kannst du deinen Wissensstand zum Thema Klitoris und weibliche Lust testen und jede Menge lernen!

Die Klitoris ist extrem wichtig für ein erfülltes Sexleben. Schlimm genug, dass es immer noch viele Männer gibt, die weder wissen, wo sie zu finden, noch wie mit ihr umzugehen ist. Noch fataler ist es aber, dass auch viele von uns Frauen unseren Körper - und besonders die Klitoris - überhaupt nicht gut kennen.

Hinzu kommt, dass die medizinische Forschung immer noch neue Erkenntnisse über die Lust der Frau liefert. Es herrscht also noch reichlich Aufklärungsbedarf. Deshalb haben wir einen Test zum Thema Klitoris und weibliche Lustquellen vorbereitet, der alle Wissenslücken aufdeckt.

Kennst du dich aus in Sachen Klitoris und weibliche Lust? Mach unser Quiz und finde es heraus!

Tabuthema Klitoris: Das sagt die Expertin

Wir sprachen mit der französischen Journalistin Maïa Mazaurette. Sie hat sich intensiv mit der Rolle der Klitoris in der weiblichen Sexualität beschäftigt.

Über die Klitoris wird immer noch peinlich geschwiegen. Warum eigentlich?
Hauptsächlich weil man heutzutage immer noch hört, dass eine sexuell vollkommene Frau nur durch die Aktion des männlichen Penis zum Orgasmus kommen darf und dafür keine Klitoris braucht. Diese eingeschränkte Sichtweise haben wir vor allen Dingen Freud zu verdanken, der die Theorie der Überlegenheit des vaginalen Orgasmus in unsere Gesellschaft gebracht hat. Geschlechtsverkehr wird mit Penetration gleichgesetzt, egal ob in der Aufklärung in der Schule, in Filmen oder in den Medien.

Wieso ist das so?
Sagen wir es einmal so: Die Lust, die ein Mann einer Frau mit der Klitoris verleiht, ist "geschenkt": Er bekommt keinen körperlichen Höhepunkt als Gegenleistung, wohingegen er bei einer Penetration einen Orgasmus erlebt. Männer haben also allen Grund, die Klitoris zu "ignorieren". Hinzu kommt die Tatsache, dass die Sexualität oft von der Religion auf die reine Fortpflanzungsfunktion festgelegt wurde. Wie dem auch sei, das Rad der Zeit dreht sich weiter und das 21. Jahrhundert wird zum Zeitalter der Klitoris... das möchte ich zumindest stark hoffen!

Außerdem auf gofeminin:

Selbst ist die Frau! Tipps für noch mehr Spaß beim Solosex

Workout mit Liebeskugeln: Mach dich fit für den besten Sex deines Lebens

von der gofeminin-Redaktion

Das könnte dir auch gefallen